In Hüsten steigt der große „Karneval der Generationen“

Arnsberg..  Schon in einer Woche steigt wieder der große „Karneval der Generationen“ in der Schützenhalle des Ortsteils Hüsten - am kommenden Dienstag, 10. Februar, von 14.30 bis 17 Uhr. Einlass ist bereits ab 13 Uhr.

Die Eigenbeteiligung für Kaffee und Kuchen beträgt 5 Euro. Dieser Betrag kann noch bis Donnerstag, 5. Februar, in allen Stadtbüros in bar entrichtet werden, teilte die Stadtverwaltung mit. Die dafür ausge-händigte Verzehrkarte dient zugleich als Eintrittskarte. Soweit noch vorhanden, werden dann die Restkarten direkt am Veranstaltungstag an der Tageskasse in der Schützenhalle Hüsten ausgegeben.

Der Kostümball wird organisiert vom Seniorenbeirat und der Fachstelle „Zukunft Alter“ der Stadt Arnsberg. Deshalb sind auch Verkleidungen ausdrücklich erwünscht. Die Veranstaltung läuft in Kooperation mit allen drei Arnsberger Karnevalsgesellschaften. Ideengeber und nimmermüder Initiator dieser bei Senioren beliebten Karnevalsfeier war übrigens Hans Rath von der Arnsberger KLAKAG.

In den vergangenen Jahren hatte die Veranstaltung stets großes Interessen gefunden. Alle Senioren sind kommenden Dienstag herzlich zum Mitfeiern eingeladen.