Im Klinikum arbeitet Spezialist für Hygiene

Arnsberg..  „Seit 2014 beschäftigt das Klinikum Arnsberg als eines von wenigen Häusern im HSK einen eigenen hauptamtlichen Krankenhaushygieniker, der eine Abteilung für Krankenhaushygiene mit fünfköpfigem Team leitet und zusätzlich durch ein externes Hygieneinstitut unterstützt wird.“ Diese berichtete vor Kurzem die Geschäftsführung des Klinikums Arnsberg bei der Jahrespressekonferenz.

Die Aufgaben der Krankenhaushygiene sind dabei u.a. Hygiene- und Desinfektionspläne zu erstellen, die Einhaltung der Hygienevorgaben kontinuierlich und systematisch zu überwachen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich zu beraten und zu schulen. Für die vielfältigen Initiativen und Anstrengungen zum Schutz der Patientinnen und Patienten vor multiresistenten Keimen hat das Klinikum Arnsberg Mitte 2014 das MRSAQualitätssigel des internationalen Projektes „EurSafety Health-Net“ sowie jüngst die entsprechende Anerkennung der Krankenkassen erhalten.