Das aktuelle Wetter Arnsberg 23°C
Arnsberg

Holger Büenfeld verteidigt seine Position an der Tabellenspitze

27.09.2012 | 13:44 Uhr

Arnsberg/Sundern. Geschafft: Zum ersten Mal in der Saison schaffte es ein Spitzenreiter unserer lokalen Wertung des Bundesliga-Tippspiels auf unserem Internetportal www.westfalenpost.de, seine Tabellenführung zu verteidigen. Holger Büenfeld erreichte am fünften Spieltag zehn Punkte und kommt bereits auf 56 Zähler. Damit führt er nicht nur unsere „Top 18“-Tabelle der Arnsberg/Sunderner Städtewertung an, sondern belegt auch Rang drei in der Gesamtwertung aller fast 14.000 teilnehmenden Tipper aus ganz Nordrhein-Westfalen. Der erste Platz wird derzeit vom Schwelmer Nils Rauhaus mit 60 Punkten belegt.

Den lokalen Tagessieg am 5. Spieltag trug mit 13 Zählern Sabine Thöne („Zwuckel“) aus Arnsberg davon. In die „Top 18“ sprang sie damit nicht, da sie am vierten Spieltag nicht getippt hatte und alles in allem erst auf 28 Punkte kommt. Bester Tagestipper aus Sundern am Wochenspieltag war Andreas Brinkschulte („Enker1970“) mit 12 Punkten.

Bislang sind aus dem Raum Arnsberg und Sundern 234 Tipper im Tippspiel registriert. Einsteigen ins Spiel ist jederzeit möglich, weil auch für den Gesamttagessieg (landesweit) jeweils attraktive Preise vergeben werden. In der Gesamtwertung bedeutet ein späterer Einstieg allerdings einen höheren Aufholbedarf

Martin Haselhorst


Kommentare
Aus dem Ressort
Einfach „betörend“
Arnsberger Kunstsommer
Herrlich schillernd, aufregend und geheimnisvoll. Eben einfach „betörend“. So lautet das Motto und so soll der 18. Arnsberger Kunstsommer werden, der am Freitag, 8. August, offiziell im Kloster Wedinghausen eröffnet wird. Am Donnerstag stellten Kulturbüro, Verkehrsverein und Sponsoren das breit...
Fußballspiele nach antisemitischen Attacken im Fokus
Attacken
Antisemitische Reaktionen auf den Gaza-Konflikt haben auch den Fußball erreicht. In Österreich griffen Randalierer Spieler von Maccabi Haifa an, zuvor hatten Neonazis in Dortmund gegen Israelis gepöbelt, die beim internationalen Ruhr-Cup antreten werden. Veranstalter sehen sich jedoch gewappnet.
Mehr Milchkühe, weniger Höfe - auch die Tendenz im Sauerland
Landwirtschaft
Weniger Bauernhöfe, mehr Milchkühe, so sieht der Trend der Milchviehhaltung in NRW aus, den das Statistische Landesamt veröffentlicht hat. Im Hochsauerland ist dieser Strukturwandel weniger stark ausgeprägt, die Richtung ist aber vergleichbar. Ein Grund sind die ab 2015 wegfallenden EU-Milchquoten.
Vom harten Weg zur Pfarrerin
Ev. Kirche
„80 Frauenjahre in der Ev. Kirche von Westfalen“. So ist eine Ausstellung betitelt, die jetzt in der Auferstehungskirche in Arnsberg eröffnet wurde. Darin wird die Geschichte der Theologinnen in der Evangelischen Kirche von Westfalen nachvollzogen. Erste Pfarrerin im Kirchenkreis Arnsberg war...
Das Landgasthaus auf dem Lattenberg
Biergarten-Check
In luftiger Höhe von 423 Metern in freier Natur im Biergarten mit Freunden in netter Runde Deftiges aus der Küche und leckere Getränke genießen, das ist im Waldgasthaus Schürmann auf dem Lattenberg bei Oeventrop ganz selbstverständlich. Und lange Tradition. Eben darum em­pfiehlt Leser Marc Vollmer,...
Fotos und Videos
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Schützenkönig in Müschede
Bildgalerie
Schützenfest
700 WM-Fans feiern in Neheim
Bildgalerie
WM-Finale