Grill-Set geht an die ersten Foto-Gewinner

Arnsberg/Sundern..  Die ersten Gewinner unseres mehrmonatigen Fotowettbewerbs „Wohlfühlen im Sauerland“ stehen fest. Unter den rund 40 Einsendungen im April wurden die ersten Preisträger ausgelost: Meinolf Wilmes aus Arnsberg (Bild von der A44-Brücke bei Meerhof am Piebenbach) und Ulla Metter aus Hellefeld (Bild von Wäsche im Frühlingsgarten) hatten Losglück. Beide gewinnen jeweils ein Genusspaket von der Brauerei Veltins - bestehend aus einem umfangreichen Grill-Set. Die Gewinne können ab nächster Woche in der Redaktion in Arnsberg (Alter Markt 9) abgeholt werden.

Der Wettbewerb wird gemeinsam mit der Brauerei Veltins durchgeführt. Dessen Marketing-Chef Ulrich Biene zeigt sich begeistert. „Es macht Spaß, ganz unwillkürlich sich in seinen Wünschen nach sauerländischer Lebensart wiederzufinden“, sagt er mit Blick auf die bisher eingereichten Fotos, „schnörkellos, ursprünglich, aber gern naturgewandt. Ja, so fühlt sich das Sauerland an“.

Die Fotos müssen im Sauerland aufgenommen worden sein und sollen die Region und ihre Lebensart widerspiegeln. Der Wettbewerb läuft bis Ende August. Neben den ausgelosten Monatspreisen werden am Ende die besten Fotos gekürt. Fotos unter dem Motto „Wohlfühlen im Sauerland“ bitte an arnsberg@westfalenpost.de. Pro Monat darf jeder Leser nur ein Bild einreichen.