Frauen sind stets zur Stelle, wenn ihr Einsatz erforderlich ist

Arnsberg..  Die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder stand jetzt im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der kfd Propstei. Dabei konnte Helga Hockelmann für beachtliche 60-jährige Zugehörigkeit zur Frauengemeinschaft ausgezeichnet werden. Die weiteren Jubilarinnen:

Elfriede Haumann, Gisela Menge (55 Jahre), Maria Munck, Marianne Rading, Elisabeth Reckling, Christine Zöllner (50 Jahre), Renate Brunsing, Agnes Frahn, Maria Koch, Gudrun Krick, Renate Stirnberg (45) Jahre), Theresia Bläsing, Karin Flasshar, Anneliese Hamm, Marlene Pieper, Brigitte Schwaiger (40 Jahre), Hildegard Feld, Christel Schaper (30 Jahre), sowie Elisabeth Hanke, Monika Krack, Luzia Wiegelmann und Anne Zimmer (25 Jahre).

Ausgezeichnet für langjährige aktive Mitarbeit wurden zudem Marlies Sommer (40 Jahre), Maria Koch (30 Jahre), Agnes Frahn, Maddy Sandrasekaram (15 Jahre) sowie Annegret Elsner und Vera Scholz (10 Jahre).

Im Anschluss an die Ehrungen informierte Propst Hubertus Böttcher über Neuerungen rund um die Propsteigemeinde. In diesem Jahr stehen für die Propstei-Frauen eine Dreitagesfahrt nach Niebüll, eine Tagesfahrt nach Münster und eine Halbtagesfahrt nach Bielefeld auf dem Programm.