Das aktuelle Wetter Arnsberg 8°C
Brand

Feuer bei der Wepa in Arnsberg - Schwierige Löscharbeiten

28.12.2012 | 09:28 Uhr
Feuer bei der Wepa in Arnsberg - Schwierige Löscharbeiten
Brand im Hochregallager im Stammsitz der Westfälischen Papierfabrik (Wepa) im Arnsberger Ortsteil Müschede.Foto: Ted Jones / WP

Arnsberg/Meschede.  In der Westfälischen Papierfabrik (Wepa) in Arnsberg-Müschede ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Holzpaletten mit Hygienepapier in einem Hochregal waren in Brand geraten. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil die brennenden Paletten in großer Höhe liegen. Ein Mitarbeiter hat eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten.

Ein Feuer in der Westfälischen Papierfabrik (Wepa) im Arnsberger Ortsteil Müschede hält seit Freitagmorgen die Feuerwehr in Atem. Aus noch unklarer Ursache waren in einem Hochregal gelagerte Holzpaletten mit Hygienepapier in Brand geraten. Gegen 7.10 Uhr waren Feuerwehr und Polizei über einen Brandmeldealarm an der Rönkhauser Straße informiert worden.

Nach jetzigem Stand der Polizei im Hochsauerlandkreis waren Holzpaletten aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Diese Paletten befanden sich im obersten Bereich des Lagers in etwa 30 Meter Höhe. Um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern, wurden die Brandschutzschleusen in dem Gebäude geschlossen. Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung der Flammen unter dem Einsatz starker Kräfte verhindern, jedoch bislang das Feuer nicht restlos löschen. Die Arbeiten dauern an.

Das Hochregal habe ein Kapazität von 25.000 Paletten. Es sei zum größten Teil mit Ware gefüllt, teilte ein Sprecher der Arnsberger Feuerwehr mit. Ein Mitarbeiter der Firma, der den Brand festgestellt und gemeldet hatte, erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte zwischenzeitlich wieder von dort entlassen werden. (mit dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Widerstand in Oeventrop
Windkraft
Keine „Spargel“ auf der Hellefelder Höhe: Auch in Oeventrop regt sich Widerstand gegen einen möglichen Windkraftpark auf diesem markanten Höhenzug....
Halbfinale im DAK-Dance-Contest auf dem Neheimer Marktplatz
DAK-Contest
21 Tanzgruppen aus Westfalen nehmen am Sonntag, 31. Mai, ab 12 Uhr am DAK-Dance-Contest auf dem Neheimer Marktplatz teil. Es steigt das Halbfinale.
Einweihung am Sonntag
Wintroper Kapelle
Es ist so weit: Die Wintroper Kapelle wird am kommenden Sonntag, 31.Mai, um 14.30 Uhr von Weihbischof Berenbrinker und Propst Hubertus Böttcher in...
Kriminelles Umfeld ist aufgedeckt
Kriminalität
Der längst erledigte Landgerichtsprozess um Brandstiftung im Autohaus Schulte zieht jetzt noch Folgeprozesse gegen Straftäter aus dem Umfeld der...
Belästigungen - Bundespolizei kontrolliert Zugverkehr im HSK
Bahn
In Zügen zwischen Bestwig und Marsberg sollen zuletzt Reisende vermehrt belästigt worden sein. Jetzt kontrollierte die Bundespolizei Zugverbindungen...
Fotos und Videos
Airlebnisweg in Amecke am Sorpesee
Bildgalerie
Freizeit
Schützenfest Breitenbruch 2015
Bildgalerie
Schützernfest
Tough Mudder 2015 aus der Luft
Bildgalerie
Extremsport
Tough Mudder 2015 in Herdringen
Bildgalerie
Tough Mudder
article
7429048
Feuer bei der Wepa in Arnsberg - Schwierige Löscharbeiten
Feuer bei der Wepa in Arnsberg - Schwierige Löscharbeiten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/feuer-in-arnsberger-papierfabrik-schwierige-loescharbeiten-id7429048.html
2012-12-28 09:28
Feuer,Papierfabrik,Arnsberg,Wepa,Müschede
Arnsberg