Einbrecher scheitert an gut gesicherten Türen am Haus

Bergheim..  Ein Einbrecher hat am Donnerstag zwar Sachschaden an einem Wohnhaus am Haddoweg hinterlassen, er schaffte es aber nicht, in das Haus einzubrechen. Zwischen 7.30 Uhr und 14.30 Uhr nutzte der Unbekannte den Umstand aus, dass keiner der Bewohner anwesend war. Er begann an einer Tür im Erdgeschoss zu hebeln, wobei es ihm aber nicht gelang, die Tür zu öffnen. Nach einigen Versuchen gab er sein Ansinnen auf und fokussierte sich auf eine andere Tür.

Dazu kletterte er auf einen Balkon eine Etage höher und startete seine gewaltsamen Öffnungsversuche am dortigen Hauszugang. Aber auch hier musste er schließlich aufgeben. Deshalb entfernte sich der Täter, ohne im Gebäude gewesen zu sein vom Tatort. Dementsprechend gelang es ihm auch nicht, an die erhoffte Beute zu gelangen.

Zeugenhinweise zu dem versuchten Einbruch werden an die Polizei Arnsberg unter der Rufnummer 02932/90200 erbeten.