Einblicke in geheimnisvolle Landschaft

Arnsberg..  Spannende Einblicke in eine geheimnisvolle Landschaft: Am kommenden Mittwoch, 21. Januar, wird um 20 Uhr im SGV-Jugendhof im Arnsberger Hasenwinkel 4 eine Fotopräsentation über die faszinierendsten Regionen der Alpen gezeigt. Manfred Dönni aus Geseke informiert dann zunächst über eine aufregende Gletschertour auf den Pollux (4029 m). Bei bestem Fotowetter gelangen ihm im vergangenen Jahr fantastische Aufnahmen vom Matterhorn und den Viertausendern des Wallis.

Jahresprogramm erhältlich

Danach berichtet Manfred Dönni über zwei Bergfreizeiten in den Dolomiten, die er in den Jahren 2013 und 2014 gemeinsam mit vielen Wanderfreunden aus dem Alpenverein unternommen hat. Rosengarten, Latemar, die berühmten Drei Zinnen und natürlich die Sextener Dolomiten werden auch am Mittwoch viele Bergfreundinnen und Bergfreunde begeistern.

Zu diesem stimmungsvollen Vortrag laden der Deutsche Alpenverein und die SGV-Wanderakademie gemeinsam ein. Der Eintritt ist frei. An diesem Abend ist auch der „Bergfex“, das Jahresprogramm des Sauerländer Alpenvereins, das an die 2700 Mitglieder bereits auf dem Postweg versandt wurde, erstmals in Arnsberg auch für Nichtmitglieder erhältlich.