Ein schöner Schneetag in Winterberg

Die Messdiener aus Bruchhausen, Hüsten und Müschede erlebten auch in diesem Jahr einen Tag im Schnee auf der Postwiese in Winterberg-Neuastenberg. Schon um halb neun morgens trafen sich alle in Schneehosen und mit Schlitten im Gepäck, um sich mit dem Bus Richtung Sauerland aufzumachen. Nachdem alle Kinder und Schlitten verstaut waren und den Eltern noch einmal zugewunken wurde, konnte die Reise beginnen. Angekommen an der Postwiese, wurden noch kurz die Schlittenliftkarten verteilt und dann ging es endlich ab auf die Piste. Die Bedingungen dazu waren ideal: 50 Zentimeter Neuschnee und sogar etwas Sonne. Die 500 Meter lange Naturrodelbahn und schöne Plätze für die ein oder andere Schneeballschlacht ließen an diesem Tag keine Wünsche offen. Irgendwann musste dann aber der Heimweg angetreten werden. Um 17 Uhr erreichte die Gruppe den Marktplatz in Hüsten und alle Kinder und Schlitten wurden den Eltern heil übergeben. Einziger Verlust: ein verloren gegangener Schuh, der im Schnee nicht wieder gefunden werden konnte.... Im Großen und Ganzen war der Schneetag, der dieses Jahr zum 10. Mal stattfand, wieder ein voller Erfolg. Foto: privat