Dorfkonferenz ist perfekt vorbereitet

Die Dorfkonferenz in Voßwinkel startet am Sonntag um 14.30 Uhr in der Schützenhalle. Die Teilnehmer können sich dann mit Freunden und Nachbarn in den Tischgruppen zusammensetzen. Gemeinsam werden die aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes erarbeitet. Welche Themenfelder sind für die zukünftige Entwicklung des Ortes besonders wichtig? Ideen und Vorschläge werden gesammelt und thematisch sortiert.

Nach einer Pause, für die die Dorfgemeinschaft Kaffee und Kuchen spendiert, gibt es eine Zeitreise ins Jahr 2030: Wie wird das Dorf dann aussehen? Gemeinsam werden die gesammelten Ideen und Anregungen vorgestellt. Ziel ist es, einen Leitfaden für die nächsten Schritte zu erstellen. Für die Moderation haben die Veranstalter die Dorfplanerin Nathalie Franzen gewonnen.

Im Vorfeld der Konferenz ist heute noch ein Dorfrundgang mit Nathalie Franzen und Vertretern der Dorfgemeinschaft geplant. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Schulhof. Hierzu sind interessierte Dorfbewohner eingeladen.

Der Urbanus-Kindergarten bietet während der Dorfkonferenz eine Kinderbetreuung für drei- bis zehnjährige Kinder an. Bitte anmelden unter der Rufnummer 2 65 61.