Dieter Schreiber aus Sundern tippt sich in die „Meister-Form“

Was wir bereits wissen
Er tippt von Spieltag zu Spieltag besser: Dieter Schreiber aus Sundern kommt beim Bundesliga-Tippspiels unseres Interportals in meisterliche Form. Über 9 und 12 Punkte kam er nun auf 14 Zähler und eroberte damit mit nun 35 Punkten die Tabellenführung in der lokalen Städtegesamtwertung Arnsberg/Sundern. Bislang war er nicht in unserer lokalen „Top 18“-Tabelle platziert gewesen.

Arnsberg/Sundern.. Ein besonderes Kunststück schaffte Günter Taprogge aus Arnsberg. Er tippte am 3. Spieltag so gut, dass er auf 16 Punkte kam. Niemand unter allen fast 13.250 Tippern aus ganz NRW schnitt am Wochenende besser ab als der Arnsberger. Er gewann als Tagessieger beim Tippspiel in unserem Internetportal ein Spiel von Nintendo.

Im Gesamtklassement liegt er aber noch etwas zurück, weil er am 1. Spieltag nicht mitgetippt hat. Einen großen Sprung in der lokalen Wertung machte auch Yannik Danne aus Sundern. Ebenso wie Dieter Schreiber holte er 14 Zähler und rückte so auf Platz zwei vor, den er sich mit Wilfried Koch aus Arnsberg mit 32 Punkten teilt.