Das aktuelle Wetter Arnsberg 11°C
Arnsberg

„Die drei Herren“ bringen den Segen in plattdeutscher Sprache

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Mit dem Empfang der Sternsinger wurde der Segen feierlich in die Grundschule Voßwinkel gebracht. Die „drei lieben Herren“ sangen in traditioneller, plattdeutscher Sprache. Die Schülerinnen und Schüler waren fasziniert, auch wenn sie nur Bruchstücke des Gesangs verstanden haben. Erleuchtung brachte die anschließende Übersetzung von Alex Paust, der neben Werner Neuhaus und Bernd Bu­schanski in Gestalt von Caspar, Melchior und Balthasar auch über die Verwendung des gesammelten Geldes informierte. Ein Teil des Geldes geht an die Czilla-von-Boeselager-Stiftung, die den Kindern von der Päckchenaktion vor Weihnachten noch gut im Gedächtnis geblieben ist. Beim Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit erinnerten sich die Kinder der 3 und 4 a auch an ein ganz besonderes Ereignis in ihrer Klasse: Ihre Klassenlehrerin, Frau Berkenkopf, beging ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Dazu gratulierten natürlich die ganze Klasse gemeinsam mit Frau Spitczok von Brisinski (Schulleiterin) und das Kollegium der Urbanusschule. Foto: Privat

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Rodentelgenkapelle in Bruchhausen
Bildgalerie
Sanierung
Bundesschützenfest 2016
Bildgalerie
Tradition
article
10265335
„Die drei Herren“ bringen den Segen in plattdeutscher Sprache
„Die drei Herren“ bringen den Segen in plattdeutscher Sprache
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/die-drei-herren-bringen-den-segen-in-plattdeutscher-sprache-aimp-id10265335.html
2015-01-23 00:11
Arnsberg