„Damit sollte jetzt Schluss sein“

Auch zur Neuregelung der temporären Fußgängerzone auf dem Steinweg hat sich Walter Scheiwe Gedanken gemacht – er votiert für die Öffnung an allen sieben Tagen der Woche, und zwar als „verkehrsberuhigter Bereich“. Denn „die Umwandlung des Steinwegs von Samstagmittag bis Montagmorgen in einen reinen Fußgängerbereich hat sich nicht nur über die Jahre nicht bewährt, sondern entbehrt nach meiner Auffassung auch jeder sachlichen und vernünftigen Grundlage“.

Schon vor Einführung dieser Regelung hätten damals Sachverständige davor gewarnt. „Die jahrelange negative Erfahrung hat dies leider mehr als bestätigt. Deshalb sollte jetzt endgültig damit Schluss sein.“

In diesem Zusammenhang sollte auch gleich der vor einigen Jahren vorgenommene Tausch der Fahrtrichtungen zwischen der Apotheken- und Apostelstraße rückgängig gemacht werden, um vor allem die Probleme für Lkw-Anlieferverkehr und Busse zu lösen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE