Damit der erfolgreichen beruflichen Zukunft nichts im Wege steht

Neheim..  Mehr als die Hälfte alle Bewerbungen werden heute online versendet. In einem VHS-Kurs werden Interessierten die beiden Möglichkeiten der Online-Bewerbung vorgestellt: die E-Mail-Bewerbung und Bewerbungsportale auf den Webseiten der Firmen.

Für die E-Mail Bewerbung lernen die Teilnehmer, eine mit dem Textverarbeitungsprogramm Word ansprechende Bewerbung zu gestalten, diese Bewerbung für den Versand über das Internet aufzubereiten, in das gängige PDF-Format zu konvertieren, ihre Zeugnisse einzuscannen oder bereits eingescannte Zeugnisdateien zu bearbeiten, den Aufbau einer E-Mail-Bewerbung, wie Bewerbungsunterlagen an eine E-Mail angehängt werden und was man in den Text der E-Mail schreiben sollte

Manche Arbeitgeber stellen potenziellen Bewerbern besondere Bewerberportale auf ihren Webseiten zu Verfügung. Dort werden Angaben erwartet und im späteren Verlauf müssen die Bewerbungsunterlagen übermitteln werden. Einige dieser Portale und deren Nutzung werden im Kurs ausprobiert.

Termine: 27. und 29. Januar jeweils von 18 bis 21 Uhr im Neheimer Möhnepark, Werler Str. 2 A. Anmeldungen: 02932-972816 oder www.vhs-arnsberg-sundern.de.