Caritas bietet attraktive Reiseziele

Arnsberg/Sundern..  Auch in 2015 bietet der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern ein Reiseprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt ist Regionen Deutschlands führt. Die ersten warmen Sonnenstrahlen genießt man so Ende Mai im Ostseeheilbad Dahme. Der Ort besticht durch eine neu gestaltete Kurpromenade und bietet Anlass für Ausflüge in die Umgebung der Lübecker Bucht. Attraktive Ziele sind u.a. die Nordseeinsel Wangerooge und Bad Kissingen.

Abwechslung und Erholung

Alle, die Abwechslung und Erholung suchen, ohne sich durch eine lange Anreise zu belasten, finden im Reiseangebot der Caritas zudem einen Aufenthalt im Mineralheilbad Bad Waldliesborn. Und direkt am Tegernsee liegt Bad Wiessee, das gerade im September zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Wer die Weihnachtstage nicht allein zu Hause verbringen möchte, den erwartet über die Feiertage und den Jahreswechsel eine besinnliche Zeit in froher Gemeinschaft in Bad Rothenfelde. Die geschulten Reisebegleiter sind gut vorbereitet und stellen ein vielseitiges Programm zusammen. Sie stehen den Teilnehmern während der gesamten Reise als Ansprechpartner zur Verfügung. Auskünfte beim Caritas-Verband unter 02931-8069. Hier können auch Prospekte angefordert werden. Info: www.caritas-arnsberg.de.