Brennholz: Trend nach Selbstversorgung hält an

Arnsberg..  Der Trend nach Selbstversorgung mit Brennholz hält an. Dieser „Bewegung“ trägt die SGV-Abteilung Arnsberg Rechnung und bildet bereits seit Jahren Interessierte an Motorsäge, Spaltgerät und Sappi aus. Die Sicherheit spielt dabei eine ganz zentrale Rolle. So konnten jetzt wieder 10 Kursteilnehmer in Theorie und Praxis unterwiesen werden.

SGV-Naturschutzwart Dirk Brodersen, hauptberuflich beim „Landesbetrieb Wald und Holz NRW“ in Arnsberg als Ausbilder und Fachkraft für Arbeitssicherheit tätig, leitete den zweitägigen Lehrgang und vermittelte seine Kenntnisse.

Auch im Januar 2016 werden wieder die Kettensägen im Hellefelder Bachtal aufheulen. Interessierte sollten aber aufgrund der großen Nachfrage rechtzeitig auf entsprechende Kursankündigungen reagieren, rät der SGV Arnsberg.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE