Benefiz-Kino geht in die nächste Runde

Arnsberg..  Das schon traditionelle und beim Publikum beliebte „Benefiz-Kino“ zugunsten der Hospiz-Stiftung in Arnsberg wird am Dienstag, 9. Juni, im Residenzkino fortgesetzt.

Präsentiert wird die Aktion wie gewohnt vom Lions-Club Arnsberg/ Sundern, dem Residenz-Kino-Center und dem Seniorenbeirat der Stadt Arnsberg. Der Filmabend beginnt um 18 Uhr mit einem kleinen Empfang mit Imbiss und Getränken im Foyer des Residenzkinos.

Komödie aus Frankreich

Die Filmvorführung startet um 19 Uhr, das Organisationskomitee hat dieses Mal den Film „Monsieur Claude und seine Töchter“ ausgewählt, heiteres und buntes Komödienkino aus Frankreich. Der grandiose Christian Clavier (Asterix und Obelix) als Monsieur Claude beweist erneut riesiges Komödientalent auf seiner Odyssee durch vier Hochzeiten zwischen Kulturschock und ­Völkerfreundschaft.

Der gesamte Erlös dieser Veranstaltung geht, wie schon in den beiden vorhergehenden Jahren, an die Hospiz-Stiftung in Arnsberg. Das Benefizkino wird auch in diesem Jahr wieder von diversen Sponsoren unterstützt.