Das aktuelle Wetter Arnsberg 13°C
Freifunk

Aufbau des Freifunks in Arnsberg ist auch Flüchtlingshilfe

16.02.2016 | 12:43 Uhr
Aufbau des Freifunks in Arnsberg ist auch Flüchtlingshilfe
FreifunkFoto: Jones

Arnsberg.  „Der Aufbau und Unterhalt der Freifunkinfrastruktur in Arnsberg ist nicht nur ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement, sondern auch aktive Flüchtlingshilfe“, sagt Freifunker Ronny Gängler.

Laut Nutzungsstatistik seien Schwerpunkte im Freifunknetz neben der VHS und dem neuen Rathaus tagsüber, insbesondere die Flüchtlingsunterkünfte der Stadt. Während der Ladenöffnungszeiten seien zur Zeit bis zu 800 Freifunknutzer in Arnsberg an bis zu 190 Zugangspunkten gleichzeitig online. An einem durchschnittlichen Abend sind ca. 40 Prozent (157 von 400) der Nutzer im Arnsberger Freifunknetz in städtischen Flüchtlingsheimen zu verorten.

„Wir arbeiten weiter daran, dass Freifunknetz auszubauen“, sagt Ronny Gängler. Dafür seien die „Freifunker“ auch auf die Unterstützung aus der Bürgerschaft und auf Spenden angewiesen.

Mehr zum Thema
Arnsberg
Ein großer Erfolg: Die Stadt Arnsberg wurde am Donnerstagabend durch den Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW,...
Das Revier ist eine WLAN-Wüste und bleibt es wohl noch lange
WLAN
Kommerzielle Anbieter spinnen kleine Zugangs-Netze, Freifunker träumen vom Gratis-Internet. Aber das Revier dürfte noch lange eine WLAN-Wüste sein.
Arnsberger Freifunk steckt noch in der Pionierphase
Internet
Vor rund einem Jahr startete das kostenlose kabellose Internet in der Arnsberger Altstadt. Probe für Ausweitung auf Brückenplatz erfolgreich.
Internet und Ladenlokal in Neheim verbinden
Aktives Neheim
Wie stellt sich die Einkaufsstadt Neheim auf den Trend ein, dass immer mehr Kunden im Internet einkaufen? Diese Frage erörterte der Verein Aktives...
Wie die
Öffentliches WLAN
In der „WLAN-Wüste“ NRW blüht die Idee vom kostenlosen Internet-Zugang: Ehrenamtliche treiben den Ausbau von Routernetzen voran - Arnsberg ganz vorn.
Sauer und Siegerland
Arnsberg:
Probephase für kostenloses Internet
Freifunk
Rund 70 Router auf dem Steinweg zwischen Neumarkt und Glockenturm sorgen in Arnsberg in der Altstadt für die erste Freifunk-Zone der Stadt Arnsberg...
Ziel: Freies Internet für Arnsberger
Arnsberg.
Freier Internetzugang für alle Arnsberger - das ist ein Ziel von Bürgermeister Hans-Josef Vogel im Rahmen seiner Strategieüberlegungen für ein...
Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
11569389
Aufbau des Freifunks in Arnsberg ist auch Flüchtlingshilfe
Aufbau des Freifunks in Arnsberg ist auch Flüchtlingshilfe
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/aufbau-des-freifunks-in-arnsberg-ist-fluechtlingshilfe-id11569389.html
2016-02-16 12:43
Freifunk, Arnsberg, Flüchtlingshilfe
Arnsberg