Arnsberg setzt Zeichen für Toleranz