Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Olympia

Zehn deutsche Höhenflüge der Olympia-Geschichte

16.07.2012 | 19:18 Uhr
Zehn deutsche Höhenflüge der Olympia-Geschichte
Gold! Ulrike Meyfarth jubelt über ihren Sieg im Hochsprung bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Foto: Imago

Essen.  10.000 Athleten messen sich in 302 Wettbewerben: Zehn Tage vor Beginn der Olympischen Sommerspiele in London blicken wir zurück auf zehn Sternstunden der deutschen Athletinnen und Athleten bei den Olympischen Spielen der Neuzeit.

In zehn Tagen beginnen die Olympischen Sommerspiele in London, das größte Sportereignis der Welt, mit rund 10 000 Athleten, die sich in 302 Wettbewerben messen. Es sind die XXX. Olympischen Spiele der Neuzeit – und Olympia hat uns viele besondere Augenblicke beschert. Titel und Triumphe, deutsche Helden, aber auch Enttäuschungen und Skandale. Wir blicken bis zum Beginn der Spiele in loser Folge zurück – im zweiten Teil auf zehn große deutsche Olympioniken, deren Auftritte die Fans bewegt haben.



Kommentare
17.07.2012
22:47
Zehn deutsche Höhenflüge der Olympia-Geschichte
von fsch | #2

Kleine Spitzfindigkeit am Rande: Die übersprungene Siegeshöhe von Ulrike Meyfarth 1972 war 1,92m!

17.07.2012
20:13
Alfred Schwarzmann wurde mal wieder vergessen !!!
von Doweng | #1

Alfred Schwarzmann wurde mal wieder vergessen !!!

Schwarzmann wurde bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin dreimal Olympiasieger: beim Pferdsprung, im Mehrkampf und im Mehrkampf mit der deutschen Mannschaft. Er gewann bei diesen Olympischen Spielen außerdem die Bronzemedaillen am Reck und am Barren.

1952 Silber am Reck ( damals sagte der Sieger ) :Alfred Schwarzmann hätte gewinnen müssenaber als Deutscher ging es nicht.

Aus dem Ressort
Neuer, Robben, Ronaldo - Das offene Rennen um Europas Thron
Kommentar
Was zählt mehr bei der Entscheidung, wer zum Fußballer des Jahres auf dem Kontinent gekürt wird? Der letzte Eindruck oder die Beständigkeit während einer ganzen Saison? Wie auch immer- Von Neuer, Robben und Ronaldo werden zweie gequält lächeln. Ein Kommentar.
Deutsche Basketballer bei der EM - Klarer Sieg in Luxemburg
Nationalmannschaft
Die deutschen Basketballer sind bei der EM im kommenden Jahr dabei. Alles andere wäre auch eine Blamage gewesen. Nun hofft der Verband, dass eine Vorrundengruppe in Berlin ausgetragen wird. Das Gesicht der Mannschaft wird sich ändern.
Der MSV Duisburg verpflichtet Enis Hajri bis zum Saisonende
Hajri
Drittligist MSV Duisburg reagiert auf seine personellen Probleme und verpflichtet Enis Hajri, der zuletzt schon als MSV-Trainingsgast am Ball war. Der gebürtige Stuttgarter, der für Tunesien vier Länderspiele bestritt, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr.
Keller fordert Tempo im Schalke-Training - Boateng fehlt
Training am Mittwoch
Auch am Dienstag fehlte Kevin-Prince Boateng beim Training des FC Schalke 04. Ob der angeschlagene Mittelfeldspieler am Samstag im Topspiel gegen den FC Bayern mitspielen kann, ist inzwischen mehr als fraglich. Ralf Fährmann und Joel Matip kehrten auf den Rasen zurück.
Der THW Kiel lässt sich vom Stolperstart nicht beeindrucken
THW Kiel
Der Handball-Rekordmeister hat den Stolperstart einkalkuliert. Wenn sich das neue Team im Herbst aber gefunden hat, soll es keine Wackler mehr geben. Topspieler Filip Jicha warnt allerdings: „Wir gewinnen nicht dadurch, dass wir einfach das schwarz-weiße Trikot überstreifen.“
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos