Wilfried Wittke feiert 70. Geburtstag

Dortmund..  „Wer seinen 70. Geburtstag bei bester Gesundheit feiert und alle Kontrollen bei einer U55-Party passieren würde, der kann in seinem Leben nicht viel falsch gemacht haben.“ Mit diesen warmen Worten hat Wilfried Wittke, langjähriger Sportchef der WR, einst BVB-Legende Siggi Held zum runden Geburtstag gratuliert. Am Mittwoch macht Wilfried „Willi“ Wittke selbst die 70 voll. Und was damals für Held galt, gilt heute auch für ihn.

Willi Wittke begann 1965, vor 50 Jahren, bei der WR in Bochum, ging dann nach Dortmund, schrieb über Fußball und vor allem über seinen BVB. Mal begeistert, mal enttäuscht. Immer mit Leidenschaft und mit einem Ohr für die Leser. Nah an Spielern, Trainern und Funktionären, mit einem Gespür, wie der Verein tickt. „Schwarzgelbes Blut“, vermutet nicht nur Ottmar Hitzfeld in Wittkes Adern. Wittke schrieb über mehr als 1000 BVB-Spiele, war bei 250 Länderspielen, sieben Welt- und acht Europameisterschaften. 2008 ging er, nach 26 Jahren als WR-Sportchef, als einer der bekanntesten und renommiertesten Sportjournalisten in Deutschland in den Ruhestand. Die Spiele des BVB besucht der Ur-Dortmunder bis heute – weitgehend entspannt, was derzeit nicht immer leicht fällt. Aber er schaut auch gerne in Schalke vorbei. Seine freie Zeit weiß Wittke zu nutzen: Mit Spaziergängen, Radtouren und Reisen, gerne auf die Insel Norderney.

Während ihn früher die Geburtstagsgrüße in den südeuropäischen Wintertrainingslagern des BVB erreichten, landen die Jubilare heute im Dortmunder Stadtteil Brechten, wo Willi Wittke wohnt. Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer, den er als Spieler und Teamchef journalistisch begleitete, übermittelte vorab: „Lieber Willi, dass du ein Pfundskerl bist, habe ich dir bereits bescheinigt. Jetzt bist du mir vorausgeeilt und wirst 70. Ich werde in ein paar Monaten nachziehen.“ Auch der BVB gratuliert. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: „Glückwunsch Willi. Du hast den BVB lange mit hoher Fußballkompetenz begleitet. Für mich bist du bis heute ein interessanter Gesprächspartner. Alles Gute, vor allem Gesundheit.“