Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Sport

Wiggins und Ainslie erhalten Ritterschlag

29.12.2012 | 09:59 Uhr
Funktionen

Große Ehre für Bradley Wiggins und Ben Ainslie: Nach ihren Erfolgen bei den Sommerspielen in London werden die beiden Olympiasieger zum Ritter geschlagen.

London (SID) - Große Ehre für Rad-Star Bradley Wiggins und Rekord-Segler Ben Ainslie: Nach ihren Erfolgen bei den diesjährigen Sommerspielen in London werden die beiden Olympiasieger im Rahmen der New Years Honours zum Ritter geschlagen. Die gleiche Ehre wird David Brailsford als Sportdirektor des britischen Rad-Teams und David Tanner, dem Sportdirektor der britischen Ruder-Mannschaft, zuteil. Alle vier dürfen sich jetzt "Sir" nennen. Radsportlerin Sarah Storey, die bei den Paralympics vier Goldmedaillen gewann, wird mit dem Titel "Dame" geadelt.

Wiggins, der in diesem Sommer als erster Brite die Tour de France gewann, freute sich über die Auszeichnung. "Ich habe mir nie vorgestellt, ein Ritter zu sein, daher ist es eine unglaubliche Ehre. Aber noch kann ich es nicht glauben, es wird dauern, bis ich das realisiert habe", sagte der 32-Jährige, der von den britischen Medien umgehend als "Sir Wiggo" tituliert wurde.

Als "Commander of the British Empire" wurden die Goldmedaillengewinner Jessica Ennis (Leichtathletik), Mo Farah (Leichtathletik), Katherin Grainger (Rudern), Victoria Pendleton (Radsport) und David Weir (Paralympische Leichtathletik) aufgenommen. Weitere Ehrungen gingen unter anderem an Tennis-Olympiasieger Andy Murray sowie Organisationschef Lord Sebastien Coe.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Frankreich nach Sieg über Katar Handball-Weltmeister
Handball-WM
Frankreich bleibt im Handball das Maß der Dinge. Dritter wurde Polen. Heiß diskutiert wird nach diesem Turnier der Nationenwechsel von Spielern.
FC Augsburg fährt als Tabellenfünfter nach Dortmund
Bundesliga
Altintop, Werner und Bobadilla schossen den FC Augsburg zum 3:1-Erfolg im Heimspiel gegen Hoffenheim. Für die Gäste verkürzte Roberto Firmino.
Torjäger Di Santo beschert Bremen 2:0-Sieg gegen Hertha BSC
Bundesliga
Der SV Werder Bremen ist im Weserstadion unter Trainer Viktor Skripnik wieder eine Macht. Für die Berliner wird damit die Not immer größer.
DEG besiegt Kölner Haie im rheinischen Derby mit 3:1
Eishockey
Unter umgekehrten Vorzeichen gingen die Kölner Haie und die Düsseldorfer EG in das vierte Derby der DEL-Saison. Die DEG hatte das bessere Ende.
Rekordsieg für Djokovic: Fünfter Titel in Australien
Australian Open
In einem hochklassigen Finale bei den Australian Open schreibt Novak Djokovic Tennis-Geschichte. Der Serbe schlug Andy Murry in vier Sätzen.
Fotos und Videos
Handball
Bildgalerie
DJK unterliegt
Crossmeisterschaften
Bildgalerie
Laufen
Fußball
Bildgalerie
TSG gegen FC...
RWO ist Stadtmeister
Bildgalerie
Hallenfußball
7431886
Wiggins und Ainslie erhalten Ritterschlag
Wiggins und Ainslie erhalten Ritterschlag
$description$
http://www.derwesten.de/sport/wiggins-und-ainslie-erhalten-ritterschlag-id7431886.html
2012-12-29 09:59
Sport