Watzke will BVB-Spieler in der Nationalmannschaft sehen

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hofft auf BVB-Spieler wie Marcel Schmelzer in der DFB-Elf.
BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hofft auf BVB-Spieler wie Marcel Schmelzer in der DFB-Elf.
Foto: Getty Images
Was wir bereits wissen
Der Geschäftsführer von Double-Gewinner Borussia Dortmund geht davon aus, dass Bundestrainer Löw die Leistungen von Hummels und Co. würdigen wird.

Dortmund.. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Double-Gewinner Borussia Dortmund will die neuen Kräfteverhältnisse im deutschen Fußball auch in der Nationalmannschaft gespiegelt sehen. "Wenn man Meister und Pokalsieger wird, dann darf man davon ausgehen, dass diese Leistung auch entsprechend bei der Nationalmannschaft gewürdigt wird", sagte Watzke der Sport Bild.

"Joachim Löw ist der beste Trainer, den diese Mannschaft haben könnte. Ich gehe davon aus, dass er in jedem Fall die richtigen Entscheidungen trifft", so Watzke weiter.
Spieler, die dem BVB "durch ihre überragenden sportlichen, aber auch charakterlichen Qualitäten helfen, die können und sollten auch in der Nationalelf spielen", sagte er.

Derzeit sind die Dortmunder Mats Hummels, Ilkay Gündogan, Mario Götze, Sven Bender und Marcel Schmelzer im vorläufigen Kader der Nationalmannschaft. Sie täten "jeder Mannschaft dieser Welt gut", ist sich Watzke sicher. (sid)