Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Sport

Vonn wegen starker Bauchschmerzen im Krankenhaus

14.11.2012 | 08:21 Uhr

Lindsey Vonn wird aufgrund von "starken Schmerzen im Darmbereich" im Krankenhaus untersucht. Das gab der Sprecher der viermaligen Weltcup-Gesamtsiegerin aus den USA bekannt.

Vail (SID) - Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn wird aufgrund von "starken Schmerzen im Darmbereich" im Krankenhaus untersucht. Das gab der Sprecher der viermaligen Weltcup-Gesamtsiegerin aus den USA bekannt. Vonn soll bereits seit zwei Wochen unter den Beschwerden leiden und seit dem Weltcup-Auftakt in Sölden am 27. Oktober nicht mehr trainiert haben. Was die medizinischen Tests ergeben haben, ist noch unklar.

Am Dienstag war bekannt geworden, dass sich die 28-Jährige in ihrem Wohnort Vail im US-Bundesstaat Colorado im Krankenhaus befindet. Ihr Sprecher Lewis Kay gab aber zunächst keine näheren Details über Vonns Beschwerden. Auf den Weltcup-Slalom im finnischen Levi am vergangenen Wochenende hatte Vonn verzichtet, um sich konzentriert auf den Heim-Weltcup in Aspen/Colorado am 24./25. November vorbereiten zu können.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Grebe kündigt Feuerwerk zum RWE-Saisonauftakt gegen Lotte an
Grebe-Interview
Für Daniel Grebe von Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen war das Testspiel gegen Borussia Dortmund (1:5) gleichbedeutend mit der "Erkenntnis, dass zum richtigen Profifußball noch einiges fehlt". Im Interview sprich der Neuzugang über die Kulisse im Stadion Essen und den Ligaauftakt gegen Lotte.
Prickelnde Kulisse bei RWE-Generalprobe gegen BVB
RWE - BVB
Mit 1:5 (1:5) hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Sonntag im Testspiel gegen Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund verloren. Die 17.000 Zuschauer sorgten mit einer tollen Atmosphäre im Stadion Essen dennoch für eine prickelnde Generalprobe.
Schalke nimmt die ersten Ziele ins Visier
Trainingslager
Im Biathlon-Zentrum von Ruhpolding absolvierten die Profis des FC Schalke 04 eine Lauf- und Konditionseinheit der besonderen Art. "Das war mit das Härteste, was ich bisher in der Vorbereitung mitgemacht habe", stöhnte Marco Höger. Es stellte sich heraus: Schalke schießt ganz schön scharf...
Klopp begeistert von der BVB-Doppelspitze "Ciromeyang"
Ciromeyang
Nicht nur Neuzugang Ciro Immobile begeisterte mit seiner Tor-Premiere beim 5:1-Test gegen RWE, sondern auch BVB-Flitzer Pierre-Emerick Aubameyang glänzte in Sachen Einsatz und Trefferquote. Jürgen Klopp ließ gegen den Regionalligisten mit zwei Spitzen spielen und war begeistert.
Schweinsteiger entschuldigt sich für BVB-Beleidigung
Handyvideo
Bastian Schweinsteiger hat sich mit einer Video-Botschaft auf Facebook für das Anstimmen eines Anti-BVB-Songs entschuldigt. Seit dem Wochenende kursiert ein Handyvideo des Deutschen Nationalspielers im Internet, das den Bayern-Star in Erklärungsnot brachte.