Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Sport

Vesper weist DLV-Antrag zurück

13.11.2012 | 13:09 Uhr

Michael Vesper hat den Antrag des DLV zurückgewiesen, der DOSB solle zur mittelfristigen Rettung der NADA seine jährliche Umlage von 0,5 auf 1,5 Millionen Euro erhöhen.

Köln (SID) - Abfuhr für die DLV-Forderung: Michael Vesper hat den Antrag des Deutschen Leichtathletik-Verbandes zurückgewiesen, der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) solle zur mittelfristigen Rettung der Nationalen Anti Doping Agentur seine jährliche Umlage an die NADA von 0,5 auf 1,5 Millionen Euro erhöhen. Diesen Antrag will der DLV durch seinen Präsidenten Clemens Prokop bei der DOSB-Mitgliederversammlung am 8. Dezember in Stuttgart stellen.

"Natürlich sind wir dezidiert der Auffassung, dass die Finanzierung der NADA auf eine gesicherte Basis gestellt werden muss. Dabei ist allerdings nicht der Sport der erste Ansprechpartner, sondern es sind die Länder und die Wirtschaft", erklärte Vesper. Der DOSB-Generaldirektor meinte weiter: "Der Sport beteiligt sich schon jetzt insgesamt mit fast zwei Millionen Euro an der Finanzierung des operativen Haushalts der NADA in Höhe von 4,6 Mio. Euro, also mit mehr als 40 Prozent (bezogen auf 2011, d. Red.). Von daher ist es völlig unangemessen, wenn Herr Prokop den Beitrag des Sports mit dem fast nicht vorhandenen Beitrag der Länder in einem Atemzug nennt."

Nachdem der Haushaltsausschuss des Bundestags den NADA-Etat 2013 im Oktober durch die Umleitung von einer Million Euro gerettet hatte, machte Vesper deutlich: "Für das kommende Jahr ist die Frage durch die Entscheidung des Haushaltsausschusses im Übrigen beantwortet. Die eine Million Euro, die der NADA zugewiesen werden soll, wird aus dem Sporthaushalt gegenfinanziert, also ist auch dies ein indirekter Beitrag des Sports."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Aus dem Ressort
MSV Duisburg fährt mit breiter Brust nach Unterhaching
Vorbericht
Nach drei Siegen in Folge spielt der MSV Duisburg in der 3. Liga am Freitag bei der SpVgg Unterhaching. Trainer Gino Lettieri erwartet eine Bestätigung der letzten Leistungen. Personell hat der Duisburger Coach die Qual der Wahl. Christopher Schorch steht wieder im Kader.
Trainer Keller fordert mehr Konstanz beim FC Schalke 04
Analyse
Vor dem Spiel zum Champions-League-Auftakt gegen Chelsea hätte kaum einer gedacht, dass die Schalker am Tag danach von einem tollen Tor und einer geschlossenen Mannschaftsleistung sprechen können. Auch Manager Horst Heldt war voll des Lobes nach dem Match in London für seine Königsblauen.
EM-Finale 2020 in London - Viertelfinale in München
EM 2020
London hat den Zuschlag für das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020 bekommen: Das Endspiel findet im Wembley-Stadion statt. Zudem vergab die Uefa am Freitag in Genf die beiden Halbfinals in die englische Hauptstadt.
Herrmann macht den Hahn -Gladbach profitiert von Qualität
Torschütze
Etwas überraschende setzte Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre beim Europa-League-Auftakt auf Patrick Herrmann statt André Hahn. Doch der Ur-Gladbacher dankte es dem Trainer mit einem Tor.
Welchen Anteil BVB-Trainer Jürgen Klopp am Schalke-Remis hat
Neustädter
Der FC Schalke hat seine Kritiker überrascht und Chelsea trotz Not-Abwehr ein Unentschieden abgerungen. Teil dieser Verlegenheits-Defensive war Roman Neustädter. Obwohl Neuling auf der Position des Innenverteidigers, machte er seine Sache mehr als ordentlich. Gelernt hat er das bei Jürgen Klopp.