Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Turnerin Galiulina positiv getestet

29.07.2012 | 15:16 Uhr
Funktionen

Den Olympischen Spielen in London droht der zweite Dopingfall. Die usbekische Turnerin Luisa Galiulina wurde wegen eines positiven Dopingtests vorläufig ausgeschlossen.

London (SID) -

Den Olympischen Spielen in London droht der zweite Dopingfall. Die usbekische Turnerin Luisa Galiulina wurde wegen eines positiven Dopingtests vorläufig von den Wettbewerben ausgeschlossen. Das gab das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Sonntag bekannt. Bei der 20-Jährigen wurde am vergangenen Mittwoch bei einer Trainingskontrolle das verbotene Diuretikum Furosemid gefunden, das als maskierendes Mittel für Dopingsubstanzen benutzt wird. Das Ergebnis der B-Probe steht noch aus.

Das IOC teilte zudem mit, dass Galiulina nicht wisse, wie die Substanz in ihren Körper gelangt sei. Ende Juni sei sie krank gewesen und von ihrer Mutter behandelt worden. Zudem habe sie Mittel wegen Herzproblemen eingenommen, sowie "zahlreiche andere Produkte und Kräuter", um schlafen und entspannen zu können.

Zuvor war der albanische Gewichtheber Hysen Pulaku positiv auf das anabole Steroid Stanozolol getestet worden. Er wurde am Samstag als erster Athlet wegen Dopings von den Spielen in London ausgeschlossen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Höfl-Riesch kritisiert Hartings Wahl zum Sportler des Jahres
Preisverleihung
Ein "Armutszeugnis". Ex-Skifahrerin Maria Höfl-Riesch findet harte Worte für die Wahl von Diskusstar Robert Harting zum "Sportler des Jahres".
Kramer kehrt im Sommer von Gladbach nach Leverkusen zurück
Kramer
Das Rätselraten um Christoph Kramer ist beendet: Wie Bayer Leverkusen am Montag mitteilte, kehrt der Weltmeister im Sommer zurück zur Werkself.
Fortuna Düsseldorf zwischen Druck und einem guten Gefühl
Zwischenfazit
Durch den Sieg gegen Berlin bleibt die Fortuna oben dran. Der dritte Heimsieg vor der Winterpause konnte aber spielerische Probleme nicht überdecken.
Jürgen Klopp hat trotz der BVB-Krise keine Fluchtgedanken
Klopp
Dortmunds Trainer schloss nach dem 1:2 gegen Bremen einen Rücktritt aus. "Ich werde auf keinen Fall die Brocken hinschmeißen", sagte Klopp.
Mit Cannabisgeruch, Schlagstock und Pfefferspray zum VfL
Kontrolle
Pfefferspray und Teleskopschlagstock haben Polizisten bei einem 28-jähriger Bochumer sicher gestellt. Der Mann wollte zum VfL - angeblich als Ordner.