Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Sport

Turnerin Galiulina positiv getestet

29.07.2012 | 15:16 Uhr

Den Olympischen Spielen in London droht der zweite Dopingfall. Die usbekische Turnerin Luisa Galiulina wurde wegen eines positiven Dopingtests vorläufig ausgeschlossen.

London (SID) -

Den Olympischen Spielen in London droht der zweite Dopingfall. Die usbekische Turnerin Luisa Galiulina wurde wegen eines positiven Dopingtests vorläufig von den Wettbewerben ausgeschlossen. Das gab das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Sonntag bekannt. Bei der 20-Jährigen wurde am vergangenen Mittwoch bei einer Trainingskontrolle das verbotene Diuretikum Furosemid gefunden, das als maskierendes Mittel für Dopingsubstanzen benutzt wird. Das Ergebnis der B-Probe steht noch aus.

Das IOC teilte zudem mit, dass Galiulina nicht wisse, wie die Substanz in ihren Körper gelangt sei. Ende Juni sei sie krank gewesen und von ihrer Mutter behandelt worden. Zudem habe sie Mittel wegen Herzproblemen eingenommen, sowie "zahlreiche andere Produkte und Kräuter", um schlafen und entspannen zu können.

Zuvor war der albanische Gewichtheber Hysen Pulaku positiv auf das anabole Steroid Stanozolol getestet worden. Er wurde am Samstag als erster Athlet wegen Dopings von den Spielen in London ausgeschlossen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Aus dem Ressort
RWE hat das Pokalspiel abgehakt - Nun wartet Schalkes U23
Rot-Weiss Essen
Nach der Beinahe-Blamage im Pokal gegen den ESC Rellinghausen will Rot-Weiss Essen im nächsten Spiel einiges besser machen. Bis zur Partie gegen die U23 von Schalke heißt das noch viel Arbeit für den Regionalligisten. Vor allem an der mentalen Stärke haperte es zuletzt.
Boateng erlöst nachlässige Bayern beim 1:0 gegen Manchester
Spielbericht
Der FC Bayern hat das Duell gegen Manchester City in der Champions League gewonnen. Erst in der 90. Minute fiel das erlösende Tor durch Jerome Boateng - ausgerechnet Boateng. Der Bayern-Verteidiger spielte früher bei ManCity. Müller und Lewandowski vergaben einige gute Chancen.
1:0 für Barca mit ter Stegen - Kantersiege für Rom und Porto
Champions League
Der frühere Gladbacher Marc-Andre ter Stegen hat sein Debüt im Tor des FC Barcelona gefeiert - und gleich einen 1:0-Sieg feiern dürfen. Der FC Porto und der AS Rom feierten sehr deutliche Siege - Paris St. Germain dagegen vergab einen Erfolg.
„Ente“ Lippens und Frank Mill im Fanshop von RWE und BVB
Fanshop
Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund eröffnen am Donnerstag im Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen ihren gemeinsamen Fanshop. Prominente Profis werden bei der Eröffnung nicht vor Ort sein. Für Samstag haben sich RWE-Legende Willi „Ente“ Lippens und RWE-/BVB-Legende Frank Mill angekündigt.
ARD erwägt Live-Berichterstattung bei Tour de France ab 2015
Radsport
Wegen zahlreicher Dopingskandale im Radsport zogen sich die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender 2012 aus der Live-Übertragung der Tour de France zurück. Nun erwägt die ARD einen Wiedereinstieg - noch in diesem Jahr könnte eine Entscheidung fallen.