Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Schalke

Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke

27.06.2013 | 11:21 Uhr
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
Hier noch Gegner, demnächst Mannschaftskameraden: Adam Szalai (vorne) und Christian Fuchs.Foto: afp

Gelsenkirchen.  Schon seit längerem bemüht sich der FC Schalke um den Mainzer Stürmer Adam Szalai, nun hat es geklappt: Der ungarische Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag und soll 8,5 Millionen Euro kosten. Er ist damit der dritte Schalker Neuzugang der laufenden Transferperiode.

Der FC Schalke 04 hat den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht: Stürmer Adam Szalai wechselt von Bundesliga-Konkurrent Mainz 05 zu den Königsblauen, wo er am Donnerstagvormittag den Medizincheck absolvierte. Die Entscheidung fiel in der Nacht zu Donnerstag nach langen Verhandlungen mit den Mainzer Verantwortlichen. "Das waren gute Gespräche", sagte Schalke-Manager Horst Heldt beim Trainingsauftakt in Gelsenkirchen. "Es ist klar, dass jede Seite dabei das Beste für sich herausholen will."

Mit dem Ergebnis der Gespräche war Heldt sehr zufrieden: "Adam Szalai ist ein hervorragender Stürmer, der in Mainz eine gute Torquote vorweisen konnte", meinte er. "Die vergangene Saison hat gezeigt, dass wir in der Breite viele gute Spieler benötigen. Für unsere Ziele ist ein professioneller Konkurrenzkampf wichtig. Adam ist zudem in einem sehr guten Alter und bringt einen starken Charakter mit. Er ist gierig und will mit Schalke viel erreichen."

S04
Grünes Trikot als "Huldigung an die Heimat"

Der FC Schalke 04 legt für die nächsten beiden Spielzeiten ein neues Trikot für die internationalen Wettbewerbe auf. Der Fußball-Bundesligist will das als Huldigung an die Heimat, als Homage an Gelsenkirchen verstanden wissen. Deshalb ist der Dress in den Stadtfarben gehalten: grün, schwarz, weiß!

Szalai erhält auf Schalke einen Vierjahresvertrag und kostet eine Ablösesumme von 8,5 Millionen Euro. Der 25-jährige ungarische Nationalspieler ist nach Christian Clemens vom 1. FC Köln und Felipe Santana von Borussia Dortmund der dritte feststehende Neuzugang bei den Schalkern, die sich noch um Leon Goretzka (VfL Bochum) und Sascha Riether ( FC Fulham) bemühen.



Kommentare
27.06.2013
14:56
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von HarryCane | #10

Also Zwischenfazit:

Santana = solide, das passt! (Papa wird ja hoffentlich auch wieder gesund)
Clemens = gute Alternative für außen, guter Transfer!
Szalai = recht teuer, aber da wir wohl Obasi+Barnetta abschreiben können, musste man was machen. Vielleicht macht er ja richtig Dampf!

Goretzka = klar, der kommt und das ist ein top Transfer
Riether = hm...das ist der einzige Kandidat, bei dem ich nicht weiß, ob der uns wirklich weiter bringt (und ob er wirklich besser als Ushida ist)
Da wäre natürlich ein Rafinha eine andere Hausnummer gewesen...aber ok, wenn Bayern ihn nicht ziehen lässt, hoffe ich auf nächstes Jahr :-)
Also kostet Riether hoffentlich nur kleines Geld und nur ein 2-Jahres Deal, dann kann man zufrieden sein.

27.06.2013
14:14
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Pukkert3 | #9

in der Saison 2014/ 2015 muss es dann Horst der Heldt gelingen einen enges Paket zu schüren mit Obasi/Barnetta/Szalai - alle zusammen für 3 Millionen - wer mag ?

27.06.2013
13:39
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von sternexoprt | #8

Bild schreibt 4 Millionen. Dafür ok, 8,5 Millionen für nen Ergänzungsspieler wären meiner Meinung nach Wahnsinn.

2 Antworten
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Pukkert3 | #8-1

Es sind 6,8 Millionen

Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Pukkert3 | #8-2

es sind aber tatsächlich knapp 7 Millionen nicht vier !

27.06.2013
12:20
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von renibert | #7

Bin BvBler, aber zu dieser Verpflichtung kann ich nur gratulieren, da war mal Sinn und Verstand dabei.

Las das soeben im Tagesspiegel:

Dem Vernehmen nach muss Schalke für Szalai die festgeschriebene Ablösesumme von acht Millionen Euro an die Mainzer überweisen. Zuletzt ging es nur noch um die Zahlungsmodalitäten, Schalke wollte den Betrag in Raten bezahlen.

Dem zu Folge muss es doch Liquiditätsengpässe geben.

Hauptsache er ist jetzt bei euch und kann für die CL-Qualifikation hilfreich sein.

3 Antworten
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von STVhorst1986 | #7-1

der renibert kann ja auch sachlich kommentieren! Glückwunsch!

Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von sternexoprt | #7-2

@#7-1: Heh, ich hab denen damals auch zur Verpflichtung von Doll gratuliert. Da schwingt Sarkasmus mit.

Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Heiko04 | #7-3

Und ich hab mich schon gefragt welcher von den gelangweilten BVB Fans uns als erster einen Strick aus der Ratenzahlung drehen möchte. Ich hatte eigentlich jemand anderen in Verdacht.

Aber Glückwunsch renibert, du hast gewonnen. Einen Siemens Lufthaken.

27.06.2013
12:13
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von gelsenkirchenschalke04 | #6

Qualität kostet! Ich freue mich, gut gemacht, Horst Heldt. Jetzt noch Goretzka und ein vernünftiger Rechtsverteidiger und Hotte ist für mich schon vor Saisonbeginn der Fußballmanager des Jahres!!

2 Antworten
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Meerer | #6-1

Entweder ist hier jemand nicht ganz nüchtern oder aber HH schreibt unter diesem Pseudonym.

Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Schalkefan2 | #6-2

Den Verdacht hatte ich auch schon. Aber das wird er nicht wagen. Vielleicht ist es ja auch ein Bekannter oder Angestellter (Jens, du doch nicht?).
Nun gut, genau wie es Leute gibt die kritisieren, muss man auch akzeptieren, dass es Leute gibt, die nicht kritisieren, sondern vorbehaltslos und ständig loben. Das ist Demokratie und Meinungsfreiheit.

27.06.2013
12:11
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von lightmyfire | #5

HH hat aus der Vergangenheit gelernt. Das zeigen die jetzigen Transfers. Huntelaar hat jetzt Konkurrenz. Es kann mit zwei Stürmer gespielt werden und am wichtigsten ist die Vertretung bei Verletzungen oder Sperren und das gilt insbesondere dann, wenn in 3 Wettbewerben erfogreich gespielt werden soll. Jetzt hoffen wir, das die Qualifikation für die CL erreicht wird.

27.06.2013
11:49
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von mythos_1904 | #4

Da darf man mal abwarten. 8.5 Mios ist kein Kleingeld mehr! Szalai ist allerdings auch nicht der Typ, der nicht alles gibt. Der wird dem Hunter hoffentlich ordentlich Druck machen. Vielleicht sehen wir ja demnächst auch zwei Spitzen spielen!

27.06.2013
11:47
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von kiki81 | #3

Hoffentlich bleibt er von Verletzungen in Zukunft verschont. Ich persönlich halte zwar 8,5 Millionen für jemanden, der schon einen Kreuz- und Außenbandriss im Knie hatte, für ein zu großes Wagnis, aber vielleicht bleibt er ja fit. Trotzdem passt dieser Transfer m.E. nicht ganz in die "neue Philosophie"
der Schalke-Bosse, vorwiegend junge, unverbrauchte Leute zu holen/halten. Aber warten wir mal ab, wer noch so kommt...

1 Antwort
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Nutzernamevergeben | #3-1

25 Jahre alt ist doch gerade noch in Ordnung

27.06.2013
11:43
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Schalkefan2 | #2

Sollte Szalai nicht 6,5 Mio kosten?
Mit welchem Erlös rechnet man bei Philipp Hofmann, der jetzt nicht mehr gebraucht wird?

1 Antwort
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von Nutzernamevergeben | #2-1

Die Schalker wollen doch noch den Pukki verkaufen dachte ich. Und was ist, wenn der Szalai floppt? Dann stehen die wieder da.

27.06.2013
11:33
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von urmel123 | #1

Gute Arbeit. Kann man bei diesem überhitzten Markt gar nicht genug würdigen... :-)

Aus dem Ressort
2:2 - Gladbach verpasst vorzeitigen Sprung in Zwischenrunde
Europa League
Borussia Mönchengladbach hat seine Ergebniskrise auch in der Europa League fortgesetzt und den vorzeitigen Sprung in die nächste Runde verpasst. Der Bundesliga-Dritte schaffte beim FC Villarereal nur ein 2:2 und benötigt nun im letzten Spiel gegen den FC Zürich mindestens einen Punkt.
Der VfL Bochum will zurück in die Zukunft
Ausblick
Die Kompaktheit der ersten Saisonwochen wiederzuerlangen, darauf hofft der VfL Bochum nach den vier Punkten aus den letzten zwei Spielen. Beim Zweitliga-Spitzenreiter in Ingolstadt am Samstag fehlen wird aber auf jeden Fall Michael Gregoritsch.
FIFA weitet Ermittlungen aus - Auch Beckenbauer im Visier
Ermittlungen
Im Zuge der Korruptionsermittlungen wegen der umstrittenen WM-Vergaben an Katar und Russland stehen weitere prominente Namen im Fokus. Neben mehreren Mitgliedern des Exekutivkomitees drohen laut Medienberichten anscheinend auch Franz Beckenbauer erneut Sanktionen.
Wolfsburg verpasst vorzeitigen Einzug in die nächste Runde
Europa League
Der VfL Wolfsburg hat im Heimspiel gegen den FC Everton die Chance auf den vorzeitigen Einzug in die nächste Runde verpasst. Mit 0:2 verlor das Team von Trainer Dieter Hecking vor heimischem Publikum. Lukaku und Mirallas trafen für den englischen Klub.
Ex-Gladbacher Marin trifft - Gruppensieg für den AC Florenz
Europa League
Der AC Florenz sicherte sich mit 13 Punkten in der Gruppe K den Sieg - dank des ersten Pflichtspieltors des ehemaligen Gladbachers Marko Marin. Auch Red Bull Salzburg zog als Gruppensieger in die K.o.-Runde ein. Auch Inter Mailand machte das Weiterkommen perfekt.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?