Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Schalke

Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke

27.06.2013 | 11:21 Uhr
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
Hier noch Gegner, demnächst Mannschaftskameraden: Adam Szalai (vorne) und Christian Fuchs.Foto: afp

Gelsenkirchen.  Schon seit längerem bemüht sich der FC Schalke um den Mainzer Stürmer Adam Szalai, nun hat es geklappt: Der ungarische Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag und soll 8,5 Millionen Euro kosten. Er ist damit der dritte Schalker Neuzugang der laufenden Transferperiode.

Der FC Schalke 04 hat den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht: Stürmer Adam Szalai wechselt von Bundesliga-Konkurrent Mainz 05 zu den Königsblauen, wo er am Donnerstagvormittag den Medizincheck absolvierte. Die Entscheidung fiel in der Nacht zu Donnerstag nach langen Verhandlungen mit den Mainzer Verantwortlichen. "Das waren gute Gespräche", sagte Schalke-Manager Horst Heldt beim Trainingsauftakt in Gelsenkirchen. "Es ist klar, dass jede Seite dabei das Beste für sich herausholen will."

Mit dem Ergebnis der Gespräche war Heldt sehr zufrieden: "Adam Szalai ist ein hervorragender Stürmer, der in Mainz eine gute Torquote vorweisen konnte", meinte er. "Die vergangene Saison hat gezeigt, dass wir in der Breite viele gute Spieler benötigen. Für unsere Ziele ist ein professioneller Konkurrenzkampf wichtig. Adam ist zudem in einem sehr guten Alter und bringt einen starken Charakter mit. Er ist gierig und will mit Schalke viel erreichen."

S04
Grünes Trikot als "Huldigung an die Heimat"

Der FC Schalke 04 legt für die nächsten beiden Spielzeiten ein neues Trikot für die internationalen Wettbewerbe auf. Der Fußball-Bundesligist will das...

Szalai erhält auf Schalke einen Vierjahresvertrag und kostet eine Ablösesumme von 8,5 Millionen Euro. Der 25-jährige ungarische Nationalspieler ist nach Christian Clemens vom 1. FC Köln und Felipe Santana von Borussia Dortmund der dritte feststehende Neuzugang bei den Schalkern, die sich noch um Leon Goretzka (VfL Bochum) und Sascha Riether ( FC Fulham) bemühen.

Kommentare
27.06.2013
14:56
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
von HarryCane | #10

Also Zwischenfazit:

Santana = solide, das passt! (Papa wird ja hoffentlich auch wieder gesund)
Clemens = gute Alternative für außen, guter...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Ex-Sportvorstand Uwe Harttgen reicht Klage gegen RWE ein
Klage
Der 50-jährige Ex-Profi Harttgen will die Fortzahlung seiner monatlichen Bezüge bis zum regulären Vertragsende im Februar 2017 erreichen.
Der Abschluss war enttäuschend beim VfL Bochum
Fankolumne
Vier Bochum-Fans bewerten für uns jeweils im Wechsel die Auftritte ihres VfL. Martin Dombrowski über das 0:0 gegen Sandhausen und den Saisonausklang.
DEG verpflichtet finnischen Verteidiger Rönnberg
Kaderplanung
Ab der kommenden Saison geht der finnische Verteidiger Joonas Rönnberg für die Düsseldorfer EG aufs Eis. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag.
Bitter für Schalke 04: Khedira zieht wohl Juventus Turin vor
Khedira
Vor kurzem sah Schalke-Boss Tönnies "einen hohen Prozentsatz", dass Sami Khedira zu Schalke 04 wechselt. Nun hat sich Khedira wohl anders entschieden.
Schaaf tritt als Trainer von Eintracht Frankfurt zurück
Rücktritt
Thomas Schaaf hat bei Eintracht Frankfurt hingeschmissen. Der Fußballtrainer will nicht länger bei dem Bundesligisten bleiben.
article
8120957
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
Transfer perfekt - Szalai wechselt von Mainz zu Schalke
$description$
http://www.derwesten.de/sport/transfer-perfekt-szalai-wechselt-von-mainz-zu-schalke-id8120957.html
2013-06-27 11:21
Sport