Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Tour Down Under: Greipel stellt Rekord auf

25.01.2013 | 09:21 Uhr

André Greipel hat bei der Tour Down Under für einen Rekord gesorgt. Der 30-Jährige feierte bei der Rundfahrt den 13. Etappensieg und ließ damit Robbie McEwen hinter sich.

Tanunda (SID) - André Greipel hat bei der Tour Down Under für einen Rekord gesorgt. Der 30-Jährige aus Rostock feierte bei der Rundfahrt in Australien seinen 13. Etappensieg und ließ damit Robbie McEwen hinter sich. Dieser hatte in seiner Karriere zwölfmal in seiner Heimat triumphiert. Anfang der Woche hatte Greipel mit dem Sieg auf dem ersten Teilstück gleichgezogen.

Greipel setzte sich auf der vierten von sechs Etappen über nur 126,4 Kilometer von Modbury nach Tanunda im Schlussspurt durch. Der Top-Sprinter vom Team Lotto-Belisol siegte vor dem Italiener Roberto Ferrari (Lampre) und Lokalmatador Jonathan Cantwell (Saxo). Marcel Kittel (Arnstadt/Argos) wurde Sechster.

"Das Team hat einen guten Job gemacht und mich aus den Problemen herausgehalten", sagte Greipel nach dem Erfolg. Auf den letzten Kilometern war es zu zwei Stürzen gekommen. In den ersten waren vier, in den zweiten 15 Fahrer verwickelt. "Ich bin froh, dass niemand vom Team verletzt wurde", so Greipel.

Im Gesamtklassement verbesserte sich Greipel nur um einen Platz und ist jetzt 55. Der Australien-Sieger von 2008 und 2010 hat 6:38 Minuten Rückstand zum weiterhin führenden Briten Geraint Thomas (Sky). Die fünfte Etappe führt über 151,5 Kilometer von McLaren Vale nach Old Willunga Hill.

sid

Facebook
Kommentare
25.01.2013
14:18
Tour Down Under: Greipel stellt Rekord auf
von heindaddel | #1

Was wirft man momentan ein.Gibt es was neues das sich besser verstecken laßt als Epo.

BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Wirte kehren Sky nach saftiger Preiserhöhung den Rücken
Sky-Preise
Sky erhöht die Kneipen-Preise — und zwar massiv: Wirte müssen ab September für ein Sport-Abo knapp 50 Prozent mehr hinlegen. Das ist die zweite dicke Erhöhung binnen eines Jahres. Jetzt müssen viele Gastronomen rechnen, ob sich Fußball überhaupt noch lohnt.
1:0 im Finale über Portugal - Deutsche U19 ist Europameister
U19-EM
Die deutsche U19-Nationalmannschaft ist Europameister. Das von Marcus Sorg trainierte Team sicherte sich den Titel in Budapest dank eines 1:0-Finalerfolgs gegen Portugal. Das Tor des Tages für die deutschen Junioren erzielte Ali Mukhtar. Davie Selke ist Torschutzenkönig des Turniers.
Für Welling ist RWE nicht ansatzweise eine Söldnertruppe
Welling-Interview
Vor dem Saisonstart in der Fußball-Regionalliga gegen SF Lotte spricht Michael Welling, Vereinsboss von Rot-Weiss Essen, im großen Interview über schützenswerte Kulturgüter, Trainerwechsel, Söldnertruppen sowie den Abschied von Kult- und Identifikationsfigur Vincent Wagner.
MSV-Keeper Michael Ratajczak redet nicht über Druck
Ratajczak
Der Duisburger Torhüter hatte an der Auftaktniederlage der Zebras in Regensburg einige Tage zu knabbern. Er weiß, dass am Samstag gegen Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach der erste Sieg her muss. "Jetzt geht es darum, den Kopf frei zu bekommen und es besser zu machen.“
Gregoritsch oder Terrazzino - Wer beginnt beim VfL Bochum?
Saisonstart
Der Kampf um die Plätze ist voll entbrannt beim VfL Bochum, obwohl die meisten Positionen vor dem Saisonauftakt gegen Fürth am Samstag bereits vergeben sind. Die VfL-Fans werden jedoch alle Neulinge zu sehen bekommen, versprach Trainer Peter Neururer.