Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Sport

Todesfall bei Triathlon in Hongkong

15.10.2012 | 08:16 Uhr
Funktionen

Der Triathlon in Hongkong ist von einem Todesfall überschattet worden. Berichten des Hongkong Standard zufolge kollabierte der Brite Daniel Bagshaw vor der Ziellinie und starb.

Hongkong (SID) - Der Triathlon in Hongkong ist am Sonntag von einem Todesfall überschattet worden. Berichten des Hongkong Standard zufolge kollabierte der 27-jährige Brite Daniel Bagshaw kurz vor der Ziellinie und starb wenig später im Krankenhaus. Bagshaw habe an einer nicht näher definierten Herzkrankheit gelitten. Bereits im Februar war in der chinesischen Sonderverwaltungszone ein 26-Jähriger nach einem Halbmarathon gestorben.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
DHB-Team jubelt über Platz sieben und Olympia-Quali
Handball-WM
Die deutschen Handballer fliegen mit einem Sieg von der WM in Katar nach Hause. Als Siebter ist die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation sicher.
Herrmann schießt Gladbach zum 1:0-Sieg in Stuttgart
18. Spieltag
Die Bundesliga meldet sich torreich zurück: Mainz besiegt Paderborn 5:0, Freiburg dreht ein 0:1 und gewinnt 4:1 gegen Eintracht Frankfurt.
Janjic und der "King" treffen - MSV siegt in Halle mit 2:1
23. Spieltag
Der MSV Duisburg ist mit einem Arbeitssieg in das Pflichtspieljahr 2015 gestartet. Janjic und Onuegbu treffen, Wolze muss mit Gelb-Rot vom Platz.
Bochum bei Generalprobe 1:1 in Fürth - Cwielong verletzt
Testspiel
Eine Woche vor Liga-Wiederbeginn traf Cwielong bei den Kleeblättern zur VfL-Führung, Trinks glich aus. Torwart Andreas Luthe gab sein Comeback.
Serena Williams feiert in Melbourne 19. Grand-Slam-Titel
Australian Open
Seit 2004 hat Maria Scharapowa nicht mehr gegen ihre Angstgegnerin Serena Williams gewonnen. Und auch im Endspiel der Australian Open 2015 änderte...
Fotos und Videos
7195047
Todesfall bei Triathlon in Hongkong
Todesfall bei Triathlon in Hongkong
$description$
http://www.derwesten.de/sport/todesfall-bei-triathlon-in-hongkong-id7195047.html
2012-10-15 08:16
Sport