Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Sport

Thüringer HC mit Premierensieg in Champions League

14.10.2012 | 17:04 Uhr

Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC ist mit einer Überraschung in die Champions League der Frauen gestartet und bezwang den dänischen Club Viborg HK mit 34:30 (18:14).

Nordhausen (SID) - Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC ist mit einer Überraschung in die Champions League der Frauen gestartet. Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller bezwang den favorisierten 13-maligen dänischen Champion Viborg HK nach einer Energieleistung mit 34:30 (18:14) und feierte damit bei der zweiten Teilnahme ihren ersten Erfolg überhaupt in der Königsklasse.

"Riesen Kompliment an meine Mannschaft, wir sind gereift", sagte Müller, der anschließend seinen Motivationstrick verriet: "Wir haben gestern einen Bericht gesehen, dass die Dänen die glücklichsten Menschen Europas sind, und da haben wir uns vorgenommen, ihnen richtig in die Suppe zu spucken."

Vor 1700 Zuschauern in Nordhausen war Geburtstagskind Lydia Jakubisova mit sechs Toren erfolgreichste Werferin des THC, der sich zunächst auf Rang zwei in der Gruppe D setzte. Nächster Gegner der Erfurter in einer Woche ist der russische Vertreter Swesda Swenigorod, der in seiner Auftaktbegegnung Titelverteidiger Buducnost Podgorica (Montenegro) 21:29 unterlag.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Aus für Marathon nach 32. Auflage
Bildgalerie
Menden Marathon
Public Viewing im Ruhrgebiet
Bildgalerie
EM 2016
Rockets gewinnen Europapokal
Bildgalerie
Skaterhockey
Fußball Bezirksliga
Bildgalerie
Witten
7193276
Thüringer HC mit Premierensieg in Champions League
Thüringer HC mit Premierensieg in Champions League
$description$
http://www.derwesten.de/sport/thueringer-hc-mit-premierensieg-in-champions-league-id7193276.html
2012-10-14 17:04
Sport