Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Sport

Teutenberg plant Fortsetzung der Karriere

16.09.2012 | 14:11 Uhr
Funktionen

Die zweimalige deutsche Straßenrad-Meisterin Ina-Yoko Teutenberg wird ihr angekündigtes Karrierende wohl um ein weiteres Jahr verschieben.

Valkenburg (SID) - Die zweimalige deutsche Straßenrad-Meisterin Ina-Yoko Teutenberg wird ihr angekündigtes Karrierende wohl um ein weiteres Jahr verschieben. Die 37-Jährige, die bei der WM in der niederländischen Provinz Limburg mit Specialized-Lululemon am Sonntag Gold im Teamzeitfahren gewann, will ihren Kolleginnen ihre Erfahrung weiter zur Verfügung stellen.

"Ich weiß noch nicht sicher, wie es weitergeht. In der nächsten Woche wird es Gespräche geben", sagte Teutenberg, die ihr Rennpensum reduzieren und zusätzlich Verantwortung im Management des Rennstalls übernehmen, aber nicht ganz aus dem Sattel steigen will: "Ein Bürojob würde ich nie im Leben annehmen."

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bochum nimmt sich vor dem Aue-Spiel selbst in die Pflicht
Ausblick
Nach zuletzt zwei Nullnummern gibt es unter den Profis und Verantwortlichen beim VfL nur eine Meinung: Beim Heimspiel gegen Aue „muss ein Sieg her“.
Immobile überragend bei 2:2 des BVB gegen Wölfe - Note 1,5
Einzelkritik
Eine Torvorlage, ein Tor - Ciro Immobile war der überragende Mann beim 2:2 von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg.
Erst mies, dann Matchwinner - Note 3,5 für Neustädter
Einzelkritik
Gut gekämpft, glücklich gewonnen. Mit 2:1 setzte sich Schalke bei Aufsteiger Paderborn durch. Den Schalkern genügte eine gute kämpferische Leistung.
Gladbach-Manager Eberl erklärt Hinrunden-Erfolg
Gladbach
Borussia Mönchengladbach kann auch schon vor dem letzten Spieltag der Bundesliga-Hinrunde zufrieden sein mit einer "sehr schönen Halbzeit".
Schalke dreht das Spiel - Neustädter schießt das Siegtor
16. Spieltag
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat gegen Paderborn Nehmerqualitäten bewiesen. Nach einem Rückstand schlugen die Blau-Weißen noch mal zurück.