Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Schwimmen

Synchronschwimmen: Russland holt siebtes Gold bei WM

27.07.2013 | 20:33 Uhr
Die russischen Synchronschwimmerinnen holten WM-Gold.
Die russischen Synchronschwimmerinnen holten WM-Gold.Foto: Juanjo Martin/dpa

Barcelona (dpa) - Russlands Synchronschwimmerinnen haben das siebte Gold im siebten und letzten Wettbewerb der WM in Barcelona gewonnen.

In der Freien Kombination gewannen sie mit 97,060 Punkten vor Gastgeber Spanien mit 94,620 Wertungspunkten. Bronze ging an die Ukraine, die von den Juroren mit 93,350 Zählern bedacht wurde. Eine deutsche Formation war nicht am Start.

(dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Guardiolas erstes Mal - Der Bayern-Coach und seine Rückkehr
Champions League
Der langjährige Barca-Coach kennt bei seiner emotionalen Rückkehr nach Barcelona mit dem FC Bayern nur ein einziges Ziel: „Ich will gewinnen“.
Wohlfühl-Oase Schalke - Höwedes gibt Tönnies recht
Höwedes
Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes weiß, wie wichtig der Sieg gegen Stuttgart war - und dass er Clemens Tönnies nach unserem Interview zustimmt.
Vorteil Juventus - Turin schlägt Real Madrid mit 2:1
Champions League
Juventus Turin geht mit einem 2:1-Vorsprung in das Halbfinal-Rückspiel der Champions League in Madrid. Tevez macht das Siegtor für die Italiener.
Zum Geburtstag gibt's für die Fortuna eine Kabinenpredigt
120-Jähriges
Die Fortuna feierte gestern ihren 120. Geburtstag. Statt Feierstimmung und vollmundiger Worte gab es Tristesse und lautstarke Kabinen-Schelte von...
Nur noch 2000 Karten fürs Pokalfinale RWE gegen RWO übrig
Niederrheinpokal
Wer das Niederrheinpokal-Finale zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen an der Hafenstraße sehen möchte, sollte sich schnell Karten sichern.
8242557
Synchronschwimmen: Russland holt siebtes Gold bei WM
Synchronschwimmen: Russland holt siebtes Gold bei WM
$description$
http://www.derwesten.de/sport/synchronschwimmen-russland-holt-siebtes-gold-bei-wm-id8242557.html
2013-07-27 20:33
Schwimmen, WM, Synchronschwimmen
Sport