Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Sport

Südkorea baut neue Hochgeschwindigkeitsstrecke

01.06.2012 | 12:46 Uhr

Die Vorbereitungen auf die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang machen Fortschritte.

Seoul (SID) - Die Vorbereitungen auf die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang machen Fortschritte. Am Freitag wurde im Beisein des südkoreanischen Staatspräsidenten Lee Myung-bak der Grundstein für eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke gelegt, auf der Züge die Athleten und Besucher aus aller Welt mit bis zu 250 km/h zu den Sportstätten im Nordosten des Landes bringen sollen.

Das 120 Kilometer lange und rund 2,7 Milliarden Euro teure Bauvorhaben gilt als wichtiger Teilabschnitt im Schienennetz des Landes, um nach seiner geplanten Fertigstellung im Jahr 2017 die Gäste vom wichtigsten Flughafen in Incheon im Westen der Hauptstadt Seoul innerhalb von 90 Minuten zum Olympia-Gelände zu bringen. Myung-bak lobte den Bau als Kern-Projekt im Bereich der Infrastruktur, das den Erfolg der Spiele sicherstellen werde.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Aus dem Ressort
Sport1 zeigt Revierderby und plant mit Regionalliga bis 2016
Live-Übertragung
Live-Spiele aus der Regionalliga bleiben langfristig beim Spartensender "Sport1": Die Kooperation mit den regionalen Fußballverbänden läuft bis Ende der Saison 2015/2016. Spiele aus dem Westen stehen an der Quotenspitze. Im Februar zeigt "Sport1" das Revierderby zwischen RWO und Wattenscheid.
LIVE! Stevens feiert seine VfB-Premiere beim SC Freiburg
Live-Ticker
Das baden-württembergische Derby zwischen Freiburg und Stuttgart ist durch den überraschenden Trainerwechsel beim VfB noch reizvoller geworden. Stuttgarts Neu-Trainer Huub Stevens will den verunsicherten Tabellenletzten vor dem Schlüsselspiel wieder aufrichten. Hier gibt's die Partie im Live-Ticker.
Union siegt in Aue - Lilien und Heidenheim mit Nullnummern
2. Bundesliga
Der FC Union Berlin hat zum Start des 15. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg gefeiert. Die Eisernen siegten beim FC Erzgebirge Aue mit 2:1. Keine Tore fielen indes in den Spielen der Überraschungs-Aufsteiger aus Darmstadt und Heidenheim.
LIVE! Die DEG in Augsburg - Iserlohn empfängt Ingolstadt
Live-Ticker
Der 21. Spieltag geht heute in der DEL übers Eis: Dabei empfangen die Iserlohn Roosters den Meister aus Ingolstadt. Für die Düsseldorfer EG steht indes ein Gastspiel bei den Panthern aus Augsburg auf dem Programm. Alle Partien des DEL-Spieltags gibt's hier im Live-Ticker.
Gladbach mit neuem Selbstvertrauen gegen den VfL Wolfsburg
Bundesliga
Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach schwächeln beide Vereine in der Europa League und verpassen den vorzeitigen Einzug in die Endrunde. Gladbach tankt allerdings durch das Unentschieden in Spanien nach zwei Pleiten wieder Selbstvertrauen.