Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Sport

Steffi Graf ist nach wie vor sportlich aktiv

02.10.2011 | 12:42 Uhr

Berlin (SID) - Tennis-Legende Steffi Graf kann es nicht lassen. Auch gut zwölf Jahre nach dem Ende ihrer Karriere treibt die 42-Jährige regelmäßig Sport. "Wenn ich mal das Gefühl habe, ich brauche Zeit für mich, mache ich Sport. Der spielt immer noch eine wichtige Rolle in meinem Leben. Ich komme zwar nicht mehr ganz so häufig dazu, aber immer noch ein paar Mal pro Woche", sagte die 42-Jährige der Berliner Morgenpost.

In Berlin eröffnete die langjährige Nummer eins der Weltrangliste die erste deutsche Tealounge an der Friedrichstraße in Mitte. "Wir starten häufig mit Tee in den Tag, auch die Kinder", verriet Graf, die seit knapp zehn Jahren mit dem früheren Tennis-Star Andre Agassi verheiratet ist und mit ihm und den gemeinsamen Kindern Jaden Gil (9) und Jaz Elle (8) in Las Vegas/USA lebt. Ihr Verständnis für Genuss und Zeit habe sich in den letzten Jahren geändert: "Ich lebe mein Leben jetzt bewusster. Gerade mit Kindern lernt man die Zeit, die man hat, mehr zu schätzen."

Ihre Kinder nehmen die 22-malige Grand-Slam-Siegerin ziemlich in Anspruch. "Mein Job ist es in erster Linie, Mutter zu sein", sagte Graf, die sich in der Öffentlichkeit immer weniger wohlfühlt: "Bei öffentlichen Auftritten bin ich häufig nervös und habe Bauchflattern. Ich bin solche Auftritte nicht mehr gewöhnt, denn ich stehe ja nur noch selten in der Öffentlichkeit."

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
LIVE! Duisburg will oben dranbleiben - MSV empfängt Dresden
Live-Ticker
Der Dritte beim Achten - und trotzdem ist's ein richtiges Spitzenspiel, das heute ab 14 Uhr beim MSV Duisburg steigt. Der Tabellendritte aus Dresden ist den Meiderichern nämlich nur einen Punkt voraus. Die Partie können Sie hier verfolgen in unserem Live-Ticker.
Der VfL Bochum in der Ergebniskrise - 0:2 bei RB Leipzig
11. Spieltag
Zum fünften Mal in Folge gab's für den VfL Bochum in der zweiten Liga keinen Sieg: Die Mannschaft von Trainer Peter Neururer verlor am Freitagabend bei RB Leipzig mit 0:2. Ein Eigentor von Fabian Holthaus und ein Treffer von RB-Kapitän Daniel Frahn brachten den Bullen den Erfolg.
Spitzenspiel beim MSV Duisburg - Dynamo Dresden ist zu Gast
Spitzenspiel
Am Samstag trifft der MSV Duisburg im Spitzenspiel der 3.Fußball-Liga auf Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden. Beide Klubs wollen nach oben, sagen es jedoch (noch) nicht. Der MSV rechnet mit 15 000 Zuschauern. 3000 Fans kommen aus Dresden.
Ujah schießt Köln in Bremen zum Sieg und Dutt wohl ins Aus
Bundesliga
Mit der fünften Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen verschärft sich die Krise von Werder Bremen und Trainer Robin Dutt. Die Hanseaten verloren gegen den 1. FC Köln mit 0:1 und bleiben Tabellenletzter. Für die Gäste erzielte der eingewechselte Anthony Ujah den entscheidenden Treffer.
3:2 gegen Straubing - Roosters zurück in der Erfolgsspur
Heimsieg
Auch dank eines Treffers von Verteidiger Dieter Orendorz schlagen die Iserlohn Roosters den Tabellenletzten Straubing mit 3:2. Zudem treffen Teubert und Petersen. Für die Sauerländer war es der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Serie.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?