Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Stebe steht in Runde zwei

27.05.2012 | 17:47 Uhr

Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe ist in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Der 21-Jährige aus Mühlacker profitierte von der Aufgabe des Brasilianers Joao Souza.

Paris (SID) - Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe ist in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Der 21-Jährige aus Mühlacker profitierte bei seiner ersten Teilnahme in Roland Garros von der Aufgabe des Brasilianers Joao Souza beim Stand von 6:3, 2:0. Stebe, der in der Weltrangliste auf Platz 91 steht, trifft beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres nun auf den an Position fünf gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga.

Souza hatte offenbar Rückenprobleme, was auch Stebe überraschte. "Ich wusste gar nicht, wie mir geschieht", sagte Stebe, der sich nun auf das Duell mit Tsonga freut: "Das wird ein gutes Match auf einem großen Platz, und er hat zuletzt auch nicht besonders gut gespielt."

Insgesamt stehen zehn Herren und fünf Damen des Deutschen Tennis Bundes (DTB) im Hauptfeld des mit 17,2 Millionen Euro dotierten Turniers. Damit ist der DTB fünfstärkster Verband nach Frankreich (29 Teilnehmer), Spanien, USA (je 21) und Russland (18).

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Rot-Weiß Oberhausen will dem Spitzenreiter ein Bein stellen
Vorbericht
Am Sonntag, 14 Uhr, kommt der Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach II ins Stadion Niederrhein. RWO geht hochmotiviert in das Prestige-Duell.
Die Fortuna stellt die Weichen für die Zukunft
Kaderplanung
Vertrag von Oliver Fink um ein Jahr verlängert. U-20-Nationalmannschaftskapitän Kevin Akpoguma für zwei Jahre von der TSG Hoffenheim ausgeliehen.
Bayern patzen mit B-Team vor Barcelona-Spiel - 0:2 bei Bayer
Spielbericht
Keine gute Reaktion auf das Pokal-Aus: Durch Tore von Hakan Calhanoglu und Julian Brandt gewinnt Bayer Leverkusen mit 2:0 gegen den FC Bayern München.
Mayweather gegen Pacquiao - Der große Kampf ums Boxen
Mayweather vs. Pacquiao
Wenn Mayweather und Pacquiao in den Ring steigen, geht es ihnen nicht nur um den Sieg, sondern auch darum, den US-Markt für ihren Sport zu retten.
Wichtiger WM-Auftaktsieg für deutsches Eishockey-Team
Eishockey-WM
Mit 2:1 haben die deutschen Eishockey-Herren ihr erstes Spiel der WM in Prag gewonnen. Bedanken konnte sich das Team bei Nürnbergs Patrick Reimer.
Fotos und Videos
Brebach-Team steigt auf
Bildgalerie
Witten Sport
Mayweather bezwingt Pacquiao
Bildgalerie
Boxen
RWE unterliegt Hennef mit 1:3
Bildgalerie
Regionalliga
6698441
Stebe steht in Runde zwei
Stebe steht in Runde zwei
$description$
http://www.derwesten.de/sport/stebe-steht-in-runde-zwei-id6698441.html
2012-05-27 17:47
Sport