Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Unfall

Stanislawski zeigt Mitgefühl

28.09.2012 | 00:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Kölns Trainer Holger Stanislawski war nach dem Verkehrsunfall von Boris Vukcevic tief betroffen.
Kölns Trainer Holger Stanislawski war nach dem Verkehrsunfall von Boris Vukcevic tief betroffen.Foto: Hartwig Sellmann/WNM

Holger Stanislawski war geschockt nach dem schweren Unfall seines ehemaligen Schützlings Boris Vukcevic.

Der Trainer des 1.FC Köln kämpfte nach dem 2:1-Sieg beim SC Paderborn mit den Tränen. Er hatte keinen Grund zur Freude. Seine Gedanken waren bei Boris Vukcevic. "Das ist ein guter Junge", sagte Stanislawski über den Mittelfeldspieler der TSG Hoffenheim, den er fast ein Jahr trainiert hat.

Hartwig Sellmann

Fotostrecken aus dem Ressort
Ein Satz fehlt
Bildgalerie
Frauen-Volleyball
BVB gewinnt in Dresden
Bildgalerie
DFB-Pokal
TV Halingen holt die Spitze
Bildgalerie
Handball
TuS Hattingen siegt
Bildgalerie
Handball
Populärste Fotostrecken
Villarrica in Chile spuckt Lava
Bildgalerie
Vulkan
Hallenbad wieder eröffnet
Bildgalerie
Freizeit
Trends beim 85. Auto-Salon
Bildgalerie
Genf
Die reichsten Menschen der Welt
Bildgalerie
Forbes
Hugo-Schultz-Straße
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Neueste Fotostrecken
Streit zwischen Familien-Clans
Bildgalerie
Großeinsatz
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Charme der Normandie
Bildgalerie
Frankreich
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Gladbachs Hahn vor dem Pokalspiel: „Dem hau ich einen rein!“
Hahn
Wenn die Kickers Offenbach Borussia Mönchengladbach zum Pokal-Achtelfinale empfangen, wird es für Nationalspieler André Hahn ein besonderes Spiel.
Es gibt wieder mehr Alternativen beim VfL Bochum
Personal
Gregoritsch, Tasaka und Fabian mischen beim intensiven Training am Dienstag kräftig mit. In Düsseldorf könnte Sestak eine neue Chance erhalten.
Bielefelds Trainer träumt von der alten Liebe Bremen
DFB-Pokal
Bielefelds Trainer Norbert Meier wusste schon im Schlaf, dass er mit dem Außenseiter Bielefeld auf seinen Herzens-Klub Werder Bremen treffen würde.
1899 und Bayer erfüllen ihre Pflicht - Freiburg schlägt Köln
DFB-Pokal
Der SC Freiburg hat wie 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der 1. FC Köln ist ausgeschieden.
Rensing bleibt zwei weitere Jahre bei der Fortuna
Vertragsverlängerung
Der Ex-Münchener unterschrieb beim Düsseldorfer Zweitligisten einen bis Ende Juni 2017 gültigen Vertrag. "Ich fühle mich im Rheinland sehr wohl."
gallery
7146098
Stanislawski zeigt Mitgefühl
Stanislawski zeigt Mitgefühl
$description$
http://www.derwesten.de/sport/stanislawski-zeigt-mitgefuehl-id7146098.html
2012-09-28 00:00
Sport