Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Tischtennis

Tischtennis-Ass Boll führt Düsseldorf in Richtung Pokalsieg

29.12.2012 | 17:32 Uhr
Tischtennis-Ass Boll führt Düsseldorf in Richtung Pokalsieg
Timo Boll hat mit Borussia Düsseldorf das Halbfinale im Tischtennis-Pokal erreicht.Foto: Kai Kitschenberg

Stuttgart.  Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf hat bei der Endrunde um den deutschen Pokal eine große Hürde in Richtung Titelgewinn genommen. Das Boll-Team bezwang Cupverteidiger Saarbrücken im Viertelfinale mit 3:1. Bereits am Sonntag steht für Düsseldorf ab 13 Uhr das Halbfinale auf dem Plan.

Angeführt vom Weltranglistenfünften Timo Boll hat Meister Borussia Düsseldorf bei der Endrunde um den deutschen Tischtennis-Pokal in Stuttgart Kurs auf den 60. Titelgewinn seiner Vereinsgeschichte genommen. Die Rheinländer warfen im Viertelfinale Cupverteidiger 1. FC Saarbrücken mit 3:1 aus dem Turnier und nahmen durch den Sieg gegen den Vizemeister erfolgreich Revanche für ihren Viertelfinal-K.o. in der vergangenen Saison.

Zweitligist Velbert schlug überraschend Plüderhausen

Düsseldorf, mit 20 Pokalsiegen Rekord-Cupgewinner, trifft im Halbfinale am Sonntag (13.00 Uhr) auf seinen Champions-League-Viertelfinalgegner Werder Bremen (3:1 gegen TTC Frickenhausen).

Den zweiten Endspielteilnehmer ermitteln der zweitklassige Überraschungs-Halbfinalist Union Velbert (3:0 gegen Vorjahresfinalist SV Plüderhausen) und der TTC Fulda-Maberzell (3:0 gegen Zweitligist TTC Altena).



Kommentare
Aus dem Ressort
Warum es einen Kampf um ein Anti-Doping-Gesetz gibt
Kommentar
Der Entwurf für das neue Anti-Doping-Gesetz liegt vor. Der Besitz von leistungssteigernden Substanzen soll künftig strafbar sein, dopenden Sportlern droht sogar Gefängnis. Die Politik ist erleichtert, der Sport reagiert skeptisch. Beide haben recht. Ein Kommentar
Tischtennis-Damen holen EM-Titel - Männer verlieren Finale
EM-Titel
Deutschlands Tischtennis-Teams haben ihre Ausnahmestellung in Europa teilweise eingebüßt. Timo Boll und seine Mitstreiter scheiterten im EM-Finale in Lissabon an Gastgeber Portugal. Die DTTB-Damen wiederholten ihren EM-Sieg von 2013.
Europa gelingt mit starkem Kaymer Hattrick im Ryder Cup
Golf
Europas Golf-Elite hat zum dritten Mal nacheinander den Ryder Cup gewonnen. Im Einzel besiegte Martin Kaymer am Sonntag Masters-Sieger Bubba Watson. Eine starke Vorstellung zeigte auch der Weltbeste McIlroy. Die USA warten nun seit 21 Jahren auswärts auf einen Erfolg.
"Eurofighter" wollen den Titel beim Ryder Cup verteidigen
Ryder Cup
Kaymer und seine elf Mitstreiter wollen von Freitag an den Ryder Cup für Europa zum zweiten Mal gegen die USA verteidigen. Der Teamgeist der deutschen Fußball-Weltmeister dient Kapitän McGinley als Vorbild. Kaymer geht zunächst mit dem Dänen Björn auf die Runde.
Auftaktschock verkraftet - Volleyballerinnen holen WM-Sieg
Volleyball-WM
Nach der Niederlage gegen die Dominikanische Republik haben sich die deutschen Volleyball-Frauen bei der WM in Italien wieder berappelt. Gegen Argentinien gelang ihnen ihr erster Sieg. Mit einem glatten 3:0 setzte sich das Team von Guidetti durch. Dabei sah es zunächst gar nicht danach aus.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Harte Typen und ganz viel Schlamm
Bildgalerie
Braveheart-Battle
Krav Maga in Essen
Bildgalerie
Krav Maga
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier