Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Super Bowl

Spektakulärer Super Bowl

Zur Zoomansicht 06.02.2012 | 07:50 Uhr
New York Giants defensive back Prince Amukamara celebrates his team's win in the NFL Super Bowl XLVI football game at the end of the game in Indianapolis, Indiana, February 5, 2012. REUTERS/Matt Sullivan (UNITED STATES  - Tags: SPORT FOOTBALL)
New York Giants defensive back Prince Amukamara celebrates his team's win in the NFL Super Bowl XLVI football game at the end of the game in Indianapolis, Indiana, February 5, 2012. REUTERS/Matt Sullivan (UNITED STATES - Tags: SPORT FOOTBALL)Foto: REUTERS

Das sind die besten Bilder vom Super Bowl zwischen den New York Giants und den New England Patriots.

Der Traum vom Gewinn des Super Bowl XLVI ist für den deutschen Football-Profi Sebastian Vollmer geplatzt. Der gebürtige Düsseldorfer unterlag am Sonntag (Ortszeit) mit den New England Patriots in der Neuauflage des Endspiels von 2008 in Indianapolis den New York Giants 17:21 (10:9) und verpasste so den ersten Triumph eines Deutschen im Finale der nordamerikanischen Profiliga NFL. Bereits vor vier Jahren verloren die Patriots im Super Bowl gegen die Giants, die zum vierten Mal den Titel holten.Die Entscheidung vor 68.658 Fans im Lucas Oil Stadium fiel in einer dramatischen Schlussphase, als New Yorks Ahmad Bradshaw 57 Sekunden vor dem Ende einen 15:17-Rückstand per Touchdown in einen Sieg drehte. Der letzte Angriff der Patriots brachte nichts mehr ein. "Es ist ein tolles Gefühl, den Super Bowl zu gewinnen. Wir sind während der Partie immer positiv geblieben, haben immer an uns geglaubt", sagte New Yorks Quarterback Eli Manning. Giants-Coach Tom Coughlin sagte: "Ich bin so dankbar für diesen Moment."Zwtl.: New England dreht im zweiten Viertel aufÜber 100 Millionen Menschen allein in den USA, darunter US-Präsident und Football-Fan Barack Obama, verfolgten eines der größten Einzelsportspektakel der Welt, bei dem New York zunächst einen Start nach Maß erwischte. Nach einer Strafe gegen Patriots-Quarterback Tom Brady und einem Touchdown durch Victor Cruz lagen die Giants nach sechs Minuten bereits 9:0 in Führung, ehe New England im zweiten Viertel aufdrehte. Nahezu perfekt abgeschirmt von der Defensive um Vollmer, der nach einem Fußbruch am 27. November vergangenen Jahres zum ersten Mal wieder zum Einsatz gekommen war, gelang Brady ein Spielzug nach dem anderen. Mit insgesamt 96 Yards Raumgewinn am Stück brachte der Patriots-Quarterback sein Team zurück ins Spiel und zur Halbzeit 10:9 in Führung.Nach einer gewohnt spektakulären Halbzeitshow, in der Popstar Madonna den Zuschauern einheizte, legte New England zu Beginn der zweiten Hälfte durch einen Touchdown von Aaron Hernandez nach. Dabei stellte Brady einen neuen Super-Bowl-Rekord mit 16 angekommenen Pässen in Folge auf. Doch New York gab sich nicht geschlagen und verkürzte zum Ende des dritten Viertels durch zwei Field Goals auf 15:17. Nach neun punktlosen Minuten im letzten Spielabschnitt behielten die Giants in der Schlussphase die Nerven.

Ingmar Kreienbrink

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Harte Typen und ganz viel Schlamm
Bildgalerie
Braveheart-Battle
Krav Maga in Essen
Bildgalerie
Krav Maga
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier
Kerber siegt in Linz
Bildgalerie
Tennis
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Abrechnung und Feier in der Höhle
Bildgalerie
Balver Höhle
Schmallenberger Woche 5. Tag
Bildgalerie
Fotostrecke
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014
5000 bei Santiano im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Dorfwettbewerb
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußballstars spielen für den Frieden
Bildgalerie
Benefizspiel
Mülheim von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Facebook
Kommentare
05.11.2012
13:34
Spektakulärer Super Bowl
von TVtotal | #1

Ähm, war das nicht im Februar?
Mal wieder spät dran derWesten, wa!

Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Federer gewinnt
Bildgalerie
Tennis
Streik trifft Pendler auf dem Heimweg
Bildgalerie
Bahnstreik
Tausende beim Color Run
Bildgalerie
Flughafen Essen-Mülheim
Kitesurfer holen Guinness-Rekord
Bildgalerie
Wassersport
Aus dem Ressort
Kerber enttäuscht in New York - Aus in der dritten Runde
US Open
An der Stätte ihres größten Erfolges hat Angelique Kerber eine ihrer bittersten Enttäuschungen erlebt. Gegen die 17 Jahre alte Belinda Bencic vergab sie fünf Satzbälle und schied dann in der dritten Runde aus. Bei den Herren trifft Philipp Kohlschreiber auf einen alten Bekannten.
Petkovic und Kerber ereichen dritte Runde bei US Open
US Open
Nach Angelique Kerber hat auch Andrea Petkovic die dritte Runde der US Open erreicht - und das nach 1:4-Rückstand im entscheidenden dritten Satz. Nun könnte es gegen eine Top-Ten-Spielerin gehen. Die deutsche Nummer eins dagegen muss gegen eine 17-Jährige ran.
Wie Dafne Schippers ins Scheinwerferlicht sprintete
Leichtathletik
Siebenkämpferin Dafne Schippers hat im Sprint zweimal EM-Gold geholt. In ihrer Heimat ist sie jetzt ein Star und zumindest für einige Tage die Fußballstars von den Titelseiten verdrängt. Am Donnerstag fordert sie in Zürich Jamaikas Asse heraus.
Berliner Senat erklärt Bereitschaft für Olympia-Bewerbung
Olympia-Bewerbung
Berlin hat endgültig seinen Hut in den Ring geworfen. Der Senat der Hauptstadt verabschiedete am Dienstag die Antworten auf die Fragen des DOSB und bekundete damit sein Interesse an der Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 oder 2028.
Muskelfaserriss - Klitschkos WM-Kampf gegen Pulew geplatzt
Boxen
Anfang September hätte Wladimir Klitschko seinen Weltmeister-Titel gegen den Bulgaren Kubrat Pulew verteidigen sollen - doch daraus wird nichts: Klitschko erlitt im Training einen Muskelfaserriss am linken Bizeps. Wer schon Karten für den Kampf hat, sollte sie allerdings nicht wegwerfen.