Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Boxen

Homosexueller Boxer Cruz vor erstem Kampf nach Coming-out

19.10.2012 | 11:20 Uhr
Homosexueller Boxer Cruz vor erstem Kampf nach Coming-out
Der homosexuelle Boxer Orlando Cruz steht vor seinem ersten Kampf nach seinem Coming-out.Foto: imago

Kissimmee.  Der homosexuelle Boxer Orlando Cruz steht vor seinem ersten Kampf nach seinem Coming-out zu Beginn des Monats. Cruz trifft in Orlando auf den Mexikaner Jorge Pazos.

Am Freitag trifft Orlando Cruz  in Orlando auf den Mexikaner Jorge Pazos. Er fühle sich ein wenig unter Druck, seitdem er seine sexuelle Orientierung bekannt gegeben hab e, sagte der Puerto Ricaner.

Große Aufmerksamkeit in den letzten Wochen

Durch das Coming-out erhielt der 31-Jährige in den vergangenen Wochen eine große Aufmerksamkeit. Cruz ist der erste Profiboxer, der sich während der Karriere zu seiner Homosexualität bekannte.

Für Pazos ist die Homosexualität seiner Gegners jedenfalls kein Problem: "Ich muss ihn schlagen, und da macht es keinen Unterschied, ob er schwul ist oder nicht." (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Kerber enttäuscht in New York - Aus in der dritten Runde
US Open
An der Stätte ihres größten Erfolges hat Angelique Kerber eine ihrer bittersten Enttäuschungen erlebt. Gegen die 17 Jahre alte Belinda Bencic vergab sie fünf Satzbälle und schied dann in der dritten Runde aus. Bei den Herren trifft Philipp Kohlschreiber auf einen alten Bekannten.
Petkovic und Kerber ereichen dritte Runde bei US Open
US Open
Nach Angelique Kerber hat auch Andrea Petkovic die dritte Runde der US Open erreicht - und das nach 1:4-Rückstand im entscheidenden dritten Satz. Nun könnte es gegen eine Top-Ten-Spielerin gehen. Die deutsche Nummer eins dagegen muss gegen eine 17-Jährige ran.
Wie Dafne Schippers ins Scheinwerferlicht sprintete
Leichtathletik
Siebenkämpferin Dafne Schippers hat im Sprint zweimal EM-Gold geholt. In ihrer Heimat ist sie jetzt ein Star und zumindest für einige Tage die Fußballstars von den Titelseiten verdrängt. Am Donnerstag fordert sie in Zürich Jamaikas Asse heraus.
Berliner Senat erklärt Bereitschaft für Olympia-Bewerbung
Olympia-Bewerbung
Berlin hat endgültig seinen Hut in den Ring geworfen. Der Senat der Hauptstadt verabschiedete am Dienstag die Antworten auf die Fragen des DOSB und bekundete damit sein Interesse an der Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 oder 2028.
Muskelfaserriss - Klitschkos WM-Kampf gegen Pulew geplatzt
Boxen
Anfang September hätte Wladimir Klitschko seinen Weltmeister-Titel gegen den Bulgaren Kubrat Pulew verteidigen sollen - doch daraus wird nichts: Klitschko erlitt im Training einen Muskelfaserriss am linken Bizeps. Wer schon Karten für den Kampf hat, sollte sie allerdings nicht wegwerfen.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Harte Typen und ganz viel Schlamm
Bildgalerie
Braveheart-Battle
Krav Maga in Essen
Bildgalerie
Krav Maga
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier