Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Boxen

Homosexueller Boxer Cruz vor erstem Kampf nach Coming-out

19.10.2012 | 11:20 Uhr
Homosexueller Boxer Cruz vor erstem Kampf nach Coming-out
Der homosexuelle Boxer Orlando Cruz steht vor seinem ersten Kampf nach seinem Coming-out.Foto: imago

Kissimmee.  Der homosexuelle Boxer Orlando Cruz steht vor seinem ersten Kampf nach seinem Coming-out zu Beginn des Monats. Cruz trifft in Orlando auf den Mexikaner Jorge Pazos.

Am Freitag trifft Orlando Cruz  in Orlando auf den Mexikaner Jorge Pazos. Er fühle sich ein wenig unter Druck, seitdem er seine sexuelle Orientierung bekannt gegeben hab e, sagte der Puerto Ricaner.

Große Aufmerksamkeit in den letzten Wochen

Durch das Coming-out erhielt der 31-Jährige in den vergangenen Wochen eine große Aufmerksamkeit. Cruz ist der erste Profiboxer, der sich während der Karriere zu seiner Homosexualität bekannte.

Für Pazos ist die Homosexualität seiner Gegners jedenfalls kein Problem: "Ich muss ihn schlagen, und da macht es keinen Unterschied, ob er schwul ist oder nicht." (dapd)


Kommentare
Aus dem Ressort
Greipel setzt deutsche Siegesserie bei der Tour fort
Tour de France
Die Serie der deutschen Erfolge reißt bei der Tour de France nicht ab. Nach drei Etappensiegen von Marcel Kittel war diesmal André Greipel am Zug. Der deutsche Meister sprintete mit einem Kraftakt zum Sieg in Reims.
Leiser Neuanfang des Wunderpferds Totilas
Dressurreiten
Nach vielen Widrigkeiten startet Matthias Alexander Rath mit dem zehn Millionen teuren Rapphengst Totilas beim CHIO in Aachen neu durch. Heimlich still und leise gab das Paar im Mai im belgischen Kapellen sein Comeback und hat seitdem sechs Siege in Folge geholt.
Djokovic gewinnt Wimbledon und kehrt auf Platz eins zurück
Wimbledon
Es war ein hochklassiges Match, dass sich Novak Djokovic und Roger Federer lieferten: Es ging über die volle Distanz, mal war der eine, mal der andere dem Sieg näher. Der Serbe Djokovic hatte das bessere Ende für sich - was auch den Deutschen Boris Becker freute.
Nibali gewinnt zweite Tour-Etappe und holt das Gelbe Trikot
Tour de France
Marcel Kittel hat das Gelbe Trikot nach nur einem Tag wieder abgeben müssen: Beim Sieg des Italieners Vincenzo Nibali hatte er wie die übrigen Sprinter nur das Nachsehen. Und auch Jens Voigt musste wieder in seine Teamkleidung zurückschlüpfen.
Kittel gewinnt Auftakt der Tour de France - Cavendish stürzt
Tour de France
Der deutsche Radprofi Marcel Kittel hat sich zum Auftakt der Tour de France das Gelbe Trikot erkämpft. In einem packenden Schlusssprint setzte sich Kittel gegen die Konkurrenz durch, wobei Ex-Weltmeister Mark Cavendish nur wenige Meter vor dem Ziel schwer stürzte.
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

 
Fotos und Videos
Harte Typen und ganz viel Schlamm
Bildgalerie
Braveheart-Battle
Krav Maga in Essen
Bildgalerie
Krav Maga
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier