Annika Beck in Wimbledon in der ersten Runde ausgeschieden

Schied als erste Deutsche in Wimbledon aus: Tennisspielerin Annika Beck aus Bonn.
Schied als erste Deutsche in Wimbledon aus: Tennisspielerin Annika Beck aus Bonn.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Für die deutsche Tennisspielerin Annika Beck war es ein kurzer Ausflug nach Wimbledon. Die Bonnerin verlor ihr Auftaktmatch gegen Kirsten Flipkens.

London.. Annika Beck ist in Wimbledon als erste deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Die 21-Jährige aus Bonn verlor am Montag in der ersten Runde gegen Kirsten Flipkens nach starkem Beginn noch mit 6:0, 3:6, 4:6. Nach 105 Minuten nutzte die Weltranglisten-96. aus Belgien ihren ersten Matchball.

Insgesamt standen 18 deutsche Profis - zehn Damen und acht Herren - bei dem Grand-Slam-Turnier in London im Hauptfeld. Flipkens trifft jetzt auf die ehemalige Australian-Open-Siegerin und zweimalige Wimbledon-Halbfinalistin Victoria Asarenka aus Weißrussland. (dpa)