Das aktuelle Wetter NRW 5°C
NRW-Sportlerwahl 2012

Kandidaten für NRW-Sportlerwahl nominiert

31.10.2012 | 13:16 Uhr
Kandidaten für NRW-Sportlerwahl nominiert
Natürlich nominiert für die NRW-Sportlerwahl 2012: die Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann (links) und Julius Brink.Foto: AP

Dortmund.  Die Kandidaten sind nominiert - ab heute kann abgestimmt werden, wer die Felix-Awards bei der NRW-Sportlerwahl 2012 erhalten soll. Wählen Sie Sportlerin und Sportler, Team, Trainer, Newcomer und Behindertensportler des Jahres 2012. Außerdem wird der "Fußball-Felix" vergeben.

Die Jury hat entschieden. Sportministerin Ute Schäfer und Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW, gaben in Dortmund bekannt, wer ins Rennen für die NRW-Sportlerwahl 2012 geht. Alle Sportbegeisterten in Nordrhein-Westfalen können jetzt bis zum 2. Dezember 2012 im Internet unter www.nrw-sportlerdesjahres.de für ihre Favoriten stimmen.

Nominierte in sechs Kategorien

Der Felix-Award ist ein gemeinsames Projekt des Landessportbundes, des WDR und des Sportministeriums Nordrhein-Westfalen. Zur Wahl stehen jeweils fünf Nominierte in den Kategorien „Sportlerin des Jahres“, „Sportler des Jahres“, „Team des Jahres“, „Trainer des Jahres“ und „Newcomer des Jahres“. Neu hinzugekommen ist die Kategorie „Behindertensportler des Jahres“. Die Auszeichnung wurde in den vergangenen Jahren vom Behindertensportverband direkt vergeben. Jetzt kann man auch hier für seine Lieblingssportler/-rinnen stimmen.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie mit den Nominierten Einzel- und Teamsportlern:

"Fußball-Felix" als offene Kategorie

Der „Fußball-Felix“ funktioniert etwas anders. Die Kandidaten werden nicht mehr vorab festgelegt, sondern es handelt sich um eine offene Kategorie. Das große Finale steht dann am 14. Dezember 2012 in den Dortmunder Westfalenhallen an. Geladene Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft sowie sportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger sind live dabei, wenn die Gewinnerinnen und Gewinner ihren Felix-Award erhalten.

Neben dem bekannten Kabarettisten Frank Goosen sorgen Sängerin Oceana und die Artistenformation Dragons in diesem Jahr für Unterhaltung. „Die Olympischen Sommerspiele in London haben gezeigt, dass man in puncto Sport mit Nordrhein-Westfalen rechnen muss“, sagt Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW. „Schließlich haben wieder zahlreiche Athletinnen und Athleten aus NRW Anteil am Erfolg des deutschen Teams. Es wäre toll, wenn sich die Begeisterung, die man den Spielen und den Leistungen der Sportlerinnen und Sportler entgegengebracht hat, auch in einer regen Teilnahme bei der Sportlerwahl widerspiegelt.“

Sportministerin Ute Schäfer ruft ebenfalls zum Mitmachen auf: „Mit Ihrer Stimme unterstützen Sie nicht nur Ihre Lieblingssportlerinnen und Lieblingssportler, sondern im übertragenen Sinne den Sport insgesamt. Sport hat eine integrative und fördernde Kraft, die für die Gesellschaft und das Miteinander enorm wichtig ist. Gleichzeitig sind die Spitzensportler auch Vorbilder. Sie spornen mit ihren Leistungen vor allem Kinder und Jugendliche zu sportlichen Aktivitäten an.“

  1. Seite 1: Kandidaten für NRW-Sportlerwahl nominiert
    Seite 2: Die Nominierten in den verschiedenen Kategorien

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
ZDF zeigt Schalkes Schicksalsspiel gegen Maribor
TV-Übertragung
Der Schalker wird glauben, es geschehen noch Zeichen und Wunder. Das ZDF zeigt am 10. Dezember Schalkes Schicksalsspiel in Maribor im Free-TV. Die Mainzer haben in dieser Saison noch keine Begegnung mit Gelsenkirchener Beteiligung übertragen.
DFB entschuldigt sich für Tweet mit Hakenkreuz-Trikots
DFB
Mangelndes Geschichtsbewusstsein haben Twitterer dem Deutschen Fußball-Bund vorgeworfen: Der Verband hatte am Samstag in einem Tweet zum 100. Länderspielsieg ein Foto von 1942 veröffentlicht, das Spieler mit Hakenkreuz auf dem Trikot zeigte. Der DFB löschte den Tweet und entschuldigte sich.
ARD und ZDF zeigen Spiele der Fußball-WM in Katar
WM
Jetzt ist es amtlich: ARD und ZDF zeigen die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar im Jahr 2022. Der WDR-Rundfunkrat hat am Donnerstagnachmittag dem Rechte-Erwerb zugestimmt. Damit haben alle Gremien des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ihre Zustimmung gegeben.
Wontorra hört zum Saisonende beim "Doppelpass" auf
Doppelpass
Nach elf Jahren ist Schluss: Jörg Wontorra tritt nach der laufenden Bundesliga-Saison als Moderator der Sport1-Sendung "Doppelpass" ab - hat aber schon Pläne für die Zukunft. Wer künftig den sonntäglichen Fußball-Stammtisch moderiert, steht bereits fest.
Hummels zwitschert - BVB-Star antwortet Fans bei Twitter
Twitter
Am Mittwochabend hat sich der verletzte BVB-Spieler Mats Hummels im Internet die Zeit vertrieben und via Twitter etliche Fragen von Fans und Followern aus aller Welt beantwortet. Fragen zu seiner Zukunft beantwortete der Weltmeister nicht. Sein Comeback plant Hummels für die Partie in Frankfurt.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier