Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Sky

Harald Schmidt wird Fußball-Kommentator bei Sky

16.10.2012 | 09:57 Uhr
Harald Schmidt wird Fußball-Kommentator bei Sky
Harald Schmidt versucht sich in der kommenden Saison als Fußball-Kommentator bei Sky.Foto: dapd

München.  Harald Schmidt geht unter die Sport-Journalisten: Der Moderator werde in der kommenden Saison als Co-Kommentator in der Fußball-Bundesliga auf dem Pay-TV-Sender Sky eingesetzt. Schmidt werde zunächst bei einem Spiel an der Seite von Wolff-Christoph Fuss kommentieren, hieß es.

Entertainer Harald Schmidt probiert sich demnächst als Co-Kommentator in der Fußball-Bundesliga an der Seite von Wolff-Christoph Fuss aus. Das verriet der Pay-TV-Sender Sky in München. "Ich freue mich sehr auf unseren gemeinsamen Einsatz", sagte Fuss der Nachrichtenagentur dapd: "Harald Schmidt hat wirklich Ahnung von der Materie und sich sehr für den Job des Kommentators interessiert. Da habe ich ihm angeboten, mal ein Spiel zusammen zu machen, und er hat sofort zugesagt."

Schmidt und Fuss arbeiten derzeit nicht nur für denselben Sender, sie haben auch eine gemeinsame Vergangenheit: Beide sind in Nürtingen mit einigen Jahren Abstand auf das selbe Gymnasium gegangen. Fuss war zwei Mal in der "Harald Schmidt Show" zu Gast. "Wir waren sofort auf einer Wellenlänge", sagte der Fußball-Kommentator. Geplant ist der Einsatz von Schmidt bei einem Spiel des VfB Stuttgart. (dapd)



Kommentare
16.10.2012
19:49
Harald Schmidt wird Fußball-Kommentator bei Sky
von AnnetteP | #2

Der ist schon abgestürzt. Die Quote seiner Show bei Sky lässt sich nicht mehr messen, weil sie unter 5000 Zuschauer liergt

16.10.2012
10:40
Harald Schmidt wird Fußball-Kommentator bei Sky
von Lieber_nicht | #1

Das hält seinen weiteren Absturz auch nicht auf !!!!

Aus dem Ressort
Schalke und Gazprom passen laut Marken-Studie nicht zusammen
Sponsoring
Werbung wird immer wichtiger im Profisport, rund 500 Unternehmen engagieren sich bei Vereinen in den höchsten deutschen Ligen. In einer Studie der TU Braunschweig haben Forscher untersucht, welche Ziele Sponsoren bei den jeweiligen Klubs verfolgen. So will Opel ein Stück vom Borussia-Image.
Mitspielen und gewinnen! Anpfiff fürs Bundesliga-Tippspiel
Bundesliga-Tippspiel
Der Ball rollt wieder: Am Freitag startet die Bundesliga in eine neue Saison - unser Tippspiel ist schon jetzt online. Mitmachen lohnt sich. Es gibt viele attraktive Preise im Wert von über 11.000 Euro zu gewinnen - unter anderem einen Hausbooturlaub.
Geplante Live-Übertragung des Viktoria-Spiels irritiert RWE
TV-Übertragung
Der Regionalliga-Schlager zwischen Rot-Weiss Essen und Viktoria Köln wird wohl nicht am Montag, 22. September, stattfinden. „Wir gehen nicht davon aus, dass zu diesem Termin gespielt wird“, sagte der RWE-Vorsitzende Michael Welling auf Anfrage dieser Zeitung.
Bundesliga erhält knapp 710 Millionen Euro an Fernsehgeldern
Fernsehgelder
Mit knapp 710 Millionen Euro an Fernsehgeldern schüttet die DFL so viel an die 36 Profiklubs der 1. und 2. Bundesliga aus wie noch nie zuvor. Fußballfans haben aber keine gravierenden Änderungen beim Programm zu befürchten. An den Anstoßzeiten wie auch an den TV-Formaten wurde nicht geschraubt.
Gewinnen Sie "Mit Picke." Tablets, Trikots und viel mehr...
"Mit Picke."-Verlosung
Wer ein Tor mit Picke schießt, verdient sich selbst auf dem Bolzplatz kein Ruhmesblatt. Dabei erzählt es doch die ursprünglichste Form des Fußballs. Wir erzählen "Mit Picke.", der neuen Fußball-App der FUNKE Mediengruppe, andere Geschichten des Fußballs und verlosen zum Start tolle Preise.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier