Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Sport medial

ARD verzichtet weiter auf Tour-Liveberichte

23.10.2012 | 15:48 Uhr
ARD verzichtet weiter auf Tour-Liveberichte
Die ARD wird die Tour de France nicht übertragen.Foto: imago

Köln.  Das offizielle Ende im Fall Lance Armstrong ist für die ARD kein Anlass zur Wiederaufnahme der Liveübertragungen von der Tour de France. Damit bleibt die Hoffnung des Weltverbandes UCI auf eine baldmögliche Wiederherstellung früherer Verhältnisse unerfüllt.

Das offizielle Ende im Fall Lance Armstrong ist für die ARD kein Anlass zur Wiederaufnahme der Liveübertragungen von der Tour de France. Das teilte die ARD-Sportkoordination am Dienstag auf SID-Anfrage mit. Das Erste wie auch das ZDF hatten zuletzt 2011 live von der Großen Schleife berichtet.

ARD war zwischenzeitlich Sponsor des Teams T-Mobile

Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender begründeten ihren Rückzug mit der Doping-Problematik im Radsport und des daraus resultierenden sinkenden Zuschauerinteresses. In den Jahren zuvor waren umfangreiche Livereportagen von der Frankreich-Rundfahrt ein fester Bestandteil in den Programmen der Sender, die ARD war zwischenzeitlich Sponsor der deutschen Teams Team Telekom und später des Teams T-Mobile.

Durch die Ablehnung der ARD bleibt die Hoffnung des Weltverbandes UCI auf eine baldmögliche Wiederherstellung früherer Verhältnisse unerfüllt. UCI-Präsident Pat McQuaid hatte zu Wochenbeginn bei der Bekanntgabe der Absetzung von Lance Armstrong als siebenmaliger Tour-Sieger erklärt, dass die Entscheidung besonders auch bei den deutschen TV-Sendern als Zeichen für einen Wandel gewertet würde und damit die Chancen auf Liveberichte in Deutschland wieder steigen würden.

sid

Kommentare
06.11.2012
15:56
ARD verzichtet weiter auf Tour-Liveberichte
von buntspecht2 | #1

Die sich die Tour ansehen haben eh bei Eurosport geguckt als sich die Landschaftsbilder bei den Öffentlichen an zu sehen

Funktionen
Aus dem Ressort
Frank Buschmann: "Arbeit mit Raab hat mir nicht geschadet"
Interview
Frank Buschmann stellt in Dortmund sein Buch "Am Ende kackt die Ente" vor. Darin geht es auch um Dirk Nowitzki, Gerhard Schröder und Stefan Raab.
D! Soost fordert Strafe für Gladbach-Spieler Jantschke
Shitstorm
Nach dem Jantschke-Foul gegen Robben im Spiel zwischen Gladbach und Bayern hat sich Detlef D! Soost geäußert und einen Shitstorm provoziert.
Quoten-Zuwachs beim Wintersport überraschen ARD und ZDF
Fernsehen
Über 300 Stunden übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender von Oktober bis März - mit wachsendem Erfolg. Im Sommer gibt es nichts Vergleichbares.
Die Wiege des BVB - große Geschichtsstunde für Fußballfans
Film
"Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB" reist informativ und reich an Anekdoten in die Gründerzeit von Borussia Dortmund.
Let's Dance - BVB-Star hilft Cathy Fischer beim Lampenfieber
Let's Dance 2015
Hummels-Freundin Cathy Fischer will bei Let's Dance Klischees entkräften. Ein Interview über Spielerfrauen, trainierte Körper und verletzende Kritik.
Fotos und Videos
Olympia und seine Gesichter
Bildgalerie
Sotschi 2014
Sotschi feiert seine Olympischen Spiele
Bildgalerie
Eröffnungsfeier
article
7221726
ARD verzichtet weiter auf Tour-Liveberichte
ARD verzichtet weiter auf Tour-Liveberichte
$description$
http://www.derwesten.de/sport/sport-medial/ard-verzichtet-weiter-auf-tour-liveberichte-id7221726.html
2012-10-23 15:48
France,Frankreich,Tour de France,Armstrong,Lance Armstrong,ARD,ARD Tour
Sport-Medial