ARD überträgt BVB und Gladbach im DFB-Pokal live

Die Achtelfinal-Spiele im DFB-Pokal von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach werden Anfang März  im Free-TV zu sehen sein.
Die Achtelfinal-Spiele im DFB-Pokal von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach werden Anfang März im Free-TV zu sehen sein.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Borussia Dortmund trifft am 3. März im DFB-Pokal-Achtelfinale auf Dynamo Dresden. Einen Tag später spielt Borussia Mönchengladbach bei den Kickers Offenbach. Beide Spiele sind im Free-TV zu sehen.

Frankfurt/Main.. Die ARD wird im DFB-Pokal-Achtelfinale die Partien zwischen Drittligist Dynamo Dresden und Bundesligist Borussia Dortmund am 3. März sowie einen Tag später zwischen Regionalligist Kickers Offenbach und Borussia Mönchengladbach live übertragen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Beide Spiele beginnen jeweils um 20.30 Uhr.

Die anderen sechs Spiele wurden ebenfalls vom DFB zeitgenau terminiert. Eröffnet wird das Achtelfinale am 3. März (19 Uhr) mit den Partien Bayer Leverkusen gegen den 1. FC Kaiserslautern und Zweitligist VfR Aalen gegen 1899 Hoffenheim. Ab 20.30 Uhr folgt zeitgleich zum Live-Spiel das Duell der Erstligisten aus Freiburg und Köln.

Am 4. März spielen ab 19 Uhr RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg und Arminia Bielefeld gegen Werder Bremen. Ab 20.30 Uhr erwartet Rekordpokalsieger Bayern München den Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Der Bezahlsender Sky überträgt alle Begegnungen live. (dpa)