Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Schalke und Gazprom passen laut Marken-Studie nicht zusammen
Sponsoring
Schalke und Gazprom passen laut Marken-Studie nicht zusammen
Essen.  Werbung wird immer wichtiger im Profisport, rund 500 Unternehmen engagieren sich bei Vereinen in den höchsten deutschen Ligen. In einer Studie der TU Braunschweig haben Forscher untersucht, welche Ziele Sponsoren bei den jeweiligen Klubs verfolgen. So will Opel ein Stück vom Borussia-Image.
Mitspielen und gewinnen! Anpfiff fürs Bundesliga-Tippspiel
Bundesliga-Tippspiel
Mitspielen und gewinnen! Anpfiff fürs Bundesliga-Tippspiel
Essen.  Der Ball rollt wieder: Am Freitag startet die Bundesliga in eine neue Saison - unser Tippspiel ist schon jetzt online. Mitmachen lohnt sich. Es gibt viele attraktive Preise im Wert von über 11.000 Euro zu gewinnen - unter anderem einen Hausbooturlaub.
Geplante Live-Übertragung des Viktoria-Spiels irritiert RWE
TV-Übertragung
Geplante Live-Übertragung des Viktoria-Spiels irritiert RWE
Essen.  Der Regionalliga-Schlager zwischen Rot-Weiss Essen und Viktoria Köln wird wohl nicht am Montag, 22. September, stattfinden. „Wir gehen nicht davon aus, dass zu diesem Termin gespielt wird“, sagte der RWE-Vorsitzende Michael Welling auf Anfrage dieser Zeitung.
Bundesliga erhält knapp 710 Millionen Euro an Fernsehgeldern
Fernsehgelder
Bundesliga erhält knapp 710 Millionen Euro an Fernsehgeldern
Essen.  Mit knapp 710 Millionen Euro an Fernsehgeldern schüttet die DFL so viel an die 36 Profiklubs der 1. und 2. Bundesliga aus wie noch nie zuvor. Fußballfans haben aber keine gravierenden Änderungen beim Programm zu befürchten. An den Anstoßzeiten wie auch an den TV-Formaten wurde nicht geschraubt.
Blinder Bergsteiger trifft beim ZDF-Torwandschießen
ZDF
Mainz. Der blinde Bergsteiger Andy Holzer traf am Samstagabend beim ZDF-Torwandschießen ins Schwarze. Moderator Sven Voss hatte dem seit der Geburt blinden Osttiroler mit einem Glöckchen akustische Hilfestellung geleistet.
Erfolge deutscher Radprofis halfen Eurosport nicht
Tour de France
München/Mainz. Die Tour de France verlief aus deutscher Sicht so erfolgreich wie selten. Doch die glorreichen sieben Etappensiege halfen Eurosport nicht. Der Nischensender verlor sogar Publikum. Dennoch schielen ARD und ZDF wieder nach den TV-Rechten.
Spezial
So sexy kann Fußball sein
Bildgalerie
Fotostrecke
Diese Bundesliga-Fußballerinnen zeigen im Playboy Körpereinsatz: Annika Doppler, Ivana Rudelic und Julia Simic spielen für den FC Bayern, Kristina Gessat kickt für den FSV Gütersloh, Selina Wagner räumt im Mittelfeld beim VfL Wolfsburg auf.
VfL-Trainer färbt Haare blau-weiß
Bildgalerie
Peter Neururer
Er hat es getan! Wettschulden sind Ehrenschulden - und so wurde VfL-Trainer Peter Neururer in einer Kneipe in Essen zum Papa-Schlumpf. Der Bochumer Coach ließ sich seine Haare blau-weiß färben und ein Vereinslogo auf die Stirn "tätowieren".
Julia sexy und Scharf
Bildgalerie
Sport medial
Sie ist charmant, eloquent und sieht gut aus: Julia Scharf verdreht Deutschlands Sportwelt den Kopf. Über DSF und Sport1 kam sie als Field-Reporterin zu LIGA total. Seit Ende November 2011 moderiert sie im SWR Fernsehen und den Sportteil in den Tagesthemen.
50 Jahre Sportschau
Bildgalerie
Fotostrecke
1961 ging die Sportschau auf Sendung und bewies auf Anhieb, dass sie das Zeug zum Klassiker hatte. Über Fußball wurde in den ersten acht Wochen überhaupt nicht berichtet. Das hat sich bis heute gravierend verändert: Die Sportschau ist aus der Fußball-Welt nicht mehr wegzudenken.
Bundesliga-Check
Reviervereine verkaufen zusammen knapp 100.000 Dauerkarten
Fußball-Tickets
Borussia Dortmund und Schalke 04 haben auch für diese Spielzeit die meisten Saison-Tickets an den Mann gebracht - Platz eins und zwei. Selbst die Bayern liegen nur auf dem dritten Platz, Schlusslicht ist Aufsteiger Paderborn. Der Rekordmeister könnte gegen den BVB bis zu 300.000 Tickets verkaufen.
Der BVB bleibt Bayern-Jäger Nummer eins
Bundesliga-Check
Borussia Dortmund hat mit personellen Problemen zu kämpfen, aber auf lange Sicht bleibt das Team von Trainer Jürgen Klopp der schärfste Rivale des Rekordmeisters. Unsere Prognose: Dortmund verkürzt den Rückstand auf München, wird aber wieder nur Vize.
Frankfurt steht vor einer enorm schweren Spielzeit
Bundesliga-Check
Die Eintracht hat viel Qualität eingebüßt. Nicht nur Trainer Armin Veh hat das sinkende Schiff verlassen. Mit den Abgängen von Joselu, Sebastian Jung, Pirmin Schwegler und Sebastian Rode verließen Leistungsträger das Team. Ex-BVB-Star Nelson Valdez ist die neue Sturm-Hoffnung bei den Hessen.
Der ewige Kießling soll es bei Bayer Leverkusen richten
Bundesliga-Check
In Leverkusen hängt auch in der neuen Saison wieder viel an Torjäger Stefan Kießling. Um ihren Superstar zu entlasten, hat Bayer in der Offensive groß eingekauft: Hakan Calhanoglu und Josip Drmic sind gekommen. Noch genießt auch Trainer Roger Schmidt vollstes Vertrauen bei den Bayer-Bossen.
Veh soll Stuttgart auf Vordermann bringen
Bundesliga-Check
Weil er 2007 mit dem VfB Meister wurde, ruhen alle Hoffnungen auf dem zurückgekehrten Coach
Bayern München gibt es wohl wieder nur von hinten zu sehen
Bundesliga-Check
Die Weltmeister-Riege der Bayern wird zwar erst später in Fahrt kommen, dafür sorgen Franck Ribéry, Robert Lewandowski und David Alaba in der Bundesliga früh für klare Verhältnisse. Am 25. nationalen Titel besteht kaum Zweifel. Dafür hat Trainer Guardiola in der Champions League Nachholbedarf.
Hannover hat sich selbst eine unerfüllbare Mission auferlegt
Bundesliga-Check
Trotz der durchwachsenen Leistung im vergangenen Jahr sieht Präsident Martin Kind die 96er am Ende der neuen Saison im internationalen Geschäft. Zehn Millionen Euro hat der Klub dafür in neue Spieler investiert, andere ziehen lassen. Doch diesen Umbruch wird das Team nicht so leicht wegstecken.
Schalke hofft auf den großen Wurf
Bundesliga-Check
Nachdem Trainer Jens Keller zum Ende der vergangenen Saison fast die Spieler ausgingen, hat sich Schalke vor allem in der Breite verstärkt. Doch wieder geht das Verletzungsgespenst um, sodass zum regelmäßigen Mittagsschlaf angehalten wird. Schließlich soll es wieder mit der Champions League klappen.
FC Augsburg ist zu einer festen Größe in der Liga geworden
Bundesliga-Check
Kein Puppentheater in Augsburg. Noch vor der vergangenen Saison zählte der FCA bei vielen Fachleuten zu den Abstiegskandidaten. Doch unter Markus Weinzierl hat sich aus der grauen Eminenz eine schlagkräftige Mannschaft entwickelt, die in der Rückrunde sogar die Über-Bayern schlagen konnte.
Für Mainz wird es nach Tuchels Abschied eine schwere Saison
Bundesliga-Check
Eins ist klar: Schon vor dem Beginn der Bundesliga-Saison ist Mainz 05 einer der ganz großen Verlierer. Die Truppe von Neu-Trainer Kasper Hjulmand hat in nur neun Tagen alles verspielt, was Thomas Tuchel mühsam aufgebaut hat. Die Europareise endet, wie auch der Pokal, bei der ersten Station.
Wölfe bleiben in Lauerstellung - Platz sechs realistisch
Bundesliga-Check
Der VfL Wolfsburg setzt auf die solide Politik von Trainer Dieter Hecking und Sport-Geschäftsführer Klaus Allofs. Mit Sebastian Jung und Aaron Hunt hat sich der Werksklub klug verstärkt, peilt die Champions League an und kann den Bayern gefährlich werden. Für ganz oben reicht es aber noch nicht.
Die besten Tage von Werder Bremen liegen schon lange zurück
Bundesliga-Check
Werder Bremen steht erneut vor einer schwierigen Spielzeit. Am Trainer liegt es nicht. Aber das Fehlen von Einnahmen aus dem internationalen Geschäft lässt keine großen Sprünge zu. Unsere Prognose: Die Bremer stecken in der neuen Saison tief im Abstiegsschlamassel.
FC Köln gibt sich bescheidener und hält deshalb die Klasse
Bundesliga-Check
In der Vergangenheit fiel der 1. FC Köln häufig durch ein unruhiges Umfeld und zu hohe Erwartungen auf. Mit Trainer Peter Stöger und Manager Jörg Schmadtke gibt sich der Aufsteiger jetzt ungewohnt sachlich. Dieses ruhige Arbeiten wird sich am Ende bezahlt machen: Der Klassenerhalt ist für Köln drin.
Große Erwartungen - Bei Hertha sollen es die Neuen richten
Bundesliga-Check
Auf dem einzigen Hauptstadtverein lasten wie immer riesige Erwartungen. Dabei ist es das erste Anliegen des Hauptstadtklubs erst einmal die Klasse zu halten, im zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg. Alle Augen sind auf John Heitinga gerichtet, der den Dampfer sich in den Erstligahafen bringen soll.
Freiburg ist Jahr für Jahr ein Kandidat für den Abstieg
Fußball
Der SC Freiburg hat den Griff nach dem sprichwörtlichen Strohhalm perfektioniert: Entgegen der Erwartungen vieler gelingt es ihnen immer wieder die Liga zu halten. Mitverantwortlich dafür ist Trainer Christian Streich, der die Breisgauer vor zwei Jahren sogar bis in die internationalen Ränge führte.
Borussia Mönchengladbach und der Fluch der guten Tat
Saisonvorschau
Mönchengladbach hat sich über Jahre hinweg stabilisiert und mischt in der Bundesliga wieder vorne mit. Weil die Dauer-Belastung in drei Wettbewerben droht, musste die Borussia erneut kräftig einkaufen
Überraschungsaufsteiger Paderborn ist das neue Braunschweig
Fußball
Sympathisch, aber chancenlos: Der Aufsteiger will jedes Spiel genießen, denn am Ende der Saison geht es gnadenlos zurück in die 2. Bundesliga. Trainer Andre Breitenreiter ist zwar ein richtig guter, aber letztendlich ist der SC Paderborn zu sehr "der krasseste Außenseiter der Bundesligageschichte".
Hamburger SV stellt sich nach der Zittersaison ganz neu auf
Fußball
Beim HSV wurde eine neue Ära eingeläutet. Der neue Sportdirektor Oliver Kreuzer soll den angebeulten Bundesligadino zusammen mit Trainer Mirko Slomka wieder in obere Tabellenregionen bringen. Den Verlust von Hakan Calhanoglu hofft man mit Nicolai Müller und Pierre-Michel Lasogga zu kompensieren.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Weitere Nachrichten
WM-Finale beschert der ARD einen Quoten-Rekord
TV-Quote
Hamburg. Nie haben in Deutschland so viele Menschen gleichzeitig das selbe Programm gesehen wie am Sonntagabend: Das WM-Finale hat der ARD einen Quoten-Rekord beschert. Das "erfolgreichste" Gegenprogramm war das Traumschiff — mit einem Marktanteil von gut vier Prozent.
Neymar, der Verteidiger - die besten Tweets zum Halbfinale
WM 2014
Essen. 35,6 Millionen Tweets wurden während des WM-Halbfinales zwischen Deutschland und Brasilien abgesetzt - darunter einige echte Perlen. Wir haben schöne, schlaue, lustige, kreative oder anderweitig bemerkenswerte Tweets rund ums Spiel gesammelt - über Philosophen, Verteidiger und Kassenzettel.
Deutscher WM-Halbfinalsieg bricht alle Twitter-Rekorde
Twitter-Rekord
Berlin. Große Sportereignisse wie der sensationelle 7:1-Sieg der DFB-Elf gegen Brasilien im WM-Halbfinale sorgen traditionell für Hochbetrieb in den sozialen Medien. Beim Kurznachrichtendienst Twitter waren die Nutzer diesmal so aktiv wie nie zuvor - ebenso bei Facebook.
WM-Experten im TV - Scholl schimpft, Kahn bleibt gelassen
WM 2014
Essen. Der eine ist mal „richtig sauer“ am WM-Mikrofon geworden, sonst aber so brav wie der andere. Scholl ist der selbstironische Künstler mit einem respektablen Sprüchereservoir, Kahn der grimmige Grasfresser mit den druckreifen Fußballerphrasen für jeden Notizblock.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Buntes
RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

Weitere Nachrichten
RTL-2-Panne - "Deutschland fliegt gegen Frankreich raus"
TV-Panne
Köln. Deutschland hat bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien durch einen 1:0-Sieg über Frankreich das Halbfinale erreicht - was offensichtlich nicht alle Journalisten mitbekamen. Die RTL-2-News verkündeten am Freitagabend das WM-Aus für die deutsche Nationalmannschaft.
Neymar-Verletzung
Essen/Rio. Auf ihm lagen alle Hoffnungen der Gastgeber - nun fällt Brasilien-Star Neymar mit einem Wirbelbruch für das Halbfinale gegen Deutschland aus. Promis schicken dem Ausnahmefußballer Genesungswünsche - und üben Kritik am Schiedsrichter. "Das ist nicht mehr mein Sport", ärgerte sich Mehmet Scholl.
Porno-Streams
Essen. Wenn die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien spielt, kommt das öffentliche Leben zum Stillstand. Doch nicht nur das: Auch der Traffic bei Porno-Portalen geht in den Keller. An den Daten lässt sich sogar ablesen, wer das Spiel gewonnen hat. Mit einer Ausnahme.
Weitere Nachrichten
Mertesacker und das ZDF - Beide Seiten haben gute Argumente
Kommentar
Essen. Per Mertesacker legte sich nach dem 2:1-Erfolg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Algerien mit ZDF-Mann Boris Büchler an. Die einzige praktikable Lösung ist nach diesem Interview: mehr Sensibilität, weniger Mimosenhaftigkeit. Ein Kommentar.
Sport medial
Essen. Oliver Kahn legt als ZDF-Experte bei der Fußball-Weltmeisterschaft seine Finger in offene Wunden. Der Mann am Mikrofon spielt eine ganz starke Weltmeisterschaft - Per Mertesacker und die Kollegen von der deutschen Nationalelf haben noch Steigerungspotenzial.
WM
Essen. „Waldis WM-Club“ hatte einst die Untiefen der flachen Fernsehunterhaltung erfolgreich ausgelotet. Als Alexander Bommes übernahm, gab es durchaus Hoffnung auf Besserung. Doch wer den „WM-Club“ des Ersten verfolgt, wird eines besseren belehrt.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Weitere Nachrichten
Schalke-Verteidiger Uchida gibt Pokemon "Usshi" seine Stimme
Uchida
Essen. Schalke-Verteidiger Atsuto Uchida darf sich trotz des Ausscheidens bei der WM mit Japan auf eine schöne Abwechslung vom S04-Arbeitsalltag freuen: Der Verein bestätigte, dass der Rechtsverteidiger ins Filmgeschäft einsteigt - als Synchronsprecher einer Pokemon-Figur.
Weitere Nachrichten
Mickie Krause zieht umstrittenen Song zum Italien-Aus zurück
WM-Sommerhits
Essen. Mickie Krause hat auf seiner Facebook-Seite einen streitbaren Song zum WM-Aus von Italien veröffentlicht und damit wilde Beschimpfungen ausgelöst. Nach 5000 teils heftigen Kommentaren unter dem Selfie zog der Schlager-Scherzbold das Video zurück. Nicht zum ersten Mal sorgten seine Zeilen für Ärger.
Videos
Kleines Ressort 3
Hummels-Freundin Cathy Fischer verliert Job bei Sky
Cathy Fischer
Essen. Der Bezahlsender Sky möchte Mats Hummels' Freundin Cathy Fischer nicht mehr als Lifestyle-Reporterin beschäftigen. Laut einem Medienbericht wird der Vertrag der 26-Jährigen nicht verlängert. Die Kritik an ihrer Kolumne zur Fußballweltmeisterschaft spielt dabei angeblich keine Rolle.
Kleines Ressort 4
Warum Marcel Reif bei der WM fehlt
WM medial
Essen. Die ARD- und ZDF-Leute fallen bei der WM 2014 durch Inkompetenz, Anbiederei oder durch als Emotionalität getarntes Gebrüll auf. Marcel Reif siegt in Abwesenheit. Der Chefreporter von Sky glänzt durch Kompetenz und Distanz, meint Reinhard Schüssler. Ein Kommentar.
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-