Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Gewalt

Spielabbruch nach Schlägen

05.03.2013 | 12:50 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Dostlukspor Bottrop  gegen den SC Hertha Hamborn auf dem Platz an der Beckstraße in Bottrop. Das Spiel wurde zwei Minuten vor dem regulären Spielende durch den Schiedsrichter wegen einer Schlägerei zwischen Spielern und Zuschauern abgebrochen. Foto Winfried Labus/WAZ-FotoPool
Dostlukspor Bottrop gegen den SC Hertha Hamborn auf dem Platz an der Beckstraße in Bottrop. Das Spiel wurde zwei Minuten vor dem regulären Spielende durch den Schiedsrichter wegen einer Schlägerei zwischen Spielern und Zuschauern abgebrochen. Foto Winfried Labus/WAZ-FotoPoolFoto: Winfried Labus/WAZ-FotoPool

Wieder musste ein Amateurligaspiel nach einer Schlägerei abgebrochen werden.

 

.

Fotostrecken aus dem Ressort
Gladbach schlägt Kickers
Bildgalerie
Gladbach
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Ein Satz fehlt
Bildgalerie
Frauen-Volleyball
BVB gewinnt in Dresden
Bildgalerie
DFB-Pokal
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Streit zwischen Familien-Clans
Bildgalerie
Großeinsatz
Neueste Fotostrecken
MAMMA MIA in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Wo Hunde tanzen...
Bildgalerie
Crufts
Gesichter des Streiks
Bildgalerie
Warnstreik
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare
04.09.2013
13:51
Spielabbruch nach Schlägen
von Aufmerksamer2013 | #1

Die Spieler die daran beteiligt waren , oder Auslöser auf Lebenszeit Sperren, so war es in der Landesliga auch, da wurde ein ganzer Verein aufgelöst, die hatten auch so einen türkischen Namen. Warum muss es immer soweit kommen, Erfolg muss man erspielen nicht erfaulen oder Erprügeln. Das heißt immer noch FUSSBALL und nicht Boxball.



Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Biathleten werden mit der Mixed-Staffel nur Sechste
Biathlon-WM
Die deutschen Biathlon-Trainer glaubten an ihre Aufstellung. Der Schuss ging aber doch nach hinten los, weil die Top-Leute geschont wurden.
DEG gegen Freezers ist Nährboden für jede Menge Zündstoff
DEG-Play-off-Serie
Schlägereien und Rassismus-Vorwürfe überschatteten 2007 die Play-off-Duelle zwischen der Düsseldorfer EG und den Hamburg Freezers.
Der Kader des VfL Bochum steht vor einem erneutem Umbruch
Kaderplanung
Dem VfL Bochum steht viel Arbeit ins Haus: 12 Verträge laufen im Sommer aus. Was bedeutet, dass 12 Spieler den VfL verlassen könnten.
Verzicht auf Drittliga-Lizenz - RWO-Bosse haben keine Wahl
Kommentar
Für RWO-Anhänger ist die Nachricht vom Regionalliga-Verbleib ihres Teams keine gute. Die Entscheidung zeugt aber von Seriosität. Ein Kommentar.
MSV-Coach Gino Lettieri steht vor der Verlängerung
Vertragsverlängerung
Im Frühjahr beginnt regelmäßig die heiße Planungsphase. MSV-Manager Ivica Grlic befindet sich mit Chefcoach Gino Lettieri in „guten Gesprächen“.
gallery
7687232
Spielabbruch nach Schlägen
Spielabbruch nach Schlägen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/spielabbruch-nach-schlaegen-in-amateurliga-id7687232.html
2013-03-05 12:50
Sport