Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Sport

Spaniens Sparmaßnahmen treffen Sportverbände

08.10.2012 | 21:51 Uhr

Spanien will als Folge der Wirtschaftskrise die staatliche Finanzierung von Sportverbänden im kommenden Jahr um mehr als ein Drittel auf 31 Millionen Euro kürzen.

Madrid (SID) - Spanien will als Folge der Wirtschaftskrise die staatliche Finanzierung von Sportverbänden im kommenden Jahr um mehr als ein Drittel auf 31 Millionen Euro kürzen. Das erklärte der spanische Sportminister Miguel Cardenal am Montag im Parlament.

Erstmals nannte die Regierung im Bemühen um den Subventionsabbau genaue Zahlen. Die Verbände werden in Zukunft 16 Millionen Euro weniger als noch in diesem Jahr bekommen. Das entspricht Einsparungen in Höhe von 34 Prozent.

Cardenal gab zu, dass die Kürzungen vor allem kleinere Verbände, die ohnehin Schwierigkeiten bei der Sponsorensuche haben, hart treffen werden. Die finanziell relativ reichen Fußball- und Basketballverbände im Land der Europameister beider Sportarten werden die jüngsten Sparmaßnahmen kaum beeinträchtigen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ingolstadt gleicht bei der DEG aus - Partie kurz vor Abbruch
Halbfinale - Spiel 2
Düsseldorf kassiert im zweiten DEL-Halbfinale ein 2:5 gegen Ingolstadt. Das Spiel wird wegen eines Schadens am Eis 85 Minuten lang unterbrochen.
Vettel fährt in Malaysia zu seinem ersten Ferrari-Sieg
Vettel-Sieg
Ferrari-Neuling Sebastian Vettel siegt erstmals in Rot: Beim Großen Preis von Malaysia setzte er sich haarscharf gegen Lewis Hamilton durch.
Olic und Perisic treffen bei Kroatiens 5:1 gegen Norwegen
EM-Qualifikation
In den weiteren Spielen der EM-Qualifikation rettete Tschechien einen Punkt und Wales besiegte nach Toren von Aaron Ramsey und Gareth Bale Israel 3:0.
Bundestrainer Löw erwartet gegen Georgien einen Hexenkessel
EM-Qualifikation
Das DFB-Team darf sich am Sonntag in der EM-Quali-Partie keinen Patzer erlauben. "Wir müssen das Feuer zünden, das wir brauchen", sagt Joachim Löw.
Testkick zwischen Gladbach und St. Pauli endet torlos
Testspiel
Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist beim Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli im eigenen Stadion nicht über ein 0:0 hinausgekommen.
Fotos und Videos
Erlinghausen - Hüsten 2:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Freienohl vs. Bruchhausen 2:0
Bildgalerie
Fußball-Kreisliga A
Neheim - Meschede 1:1
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
DFB-Pflichtsieg in Georgien
Bildgalerie
DFB-Team
7177857
Spaniens Sparmaßnahmen treffen Sportverbände
Spaniens Sparmaßnahmen treffen Sportverbände
$description$
http://www.derwesten.de/sport/spaniens-sparmassnahmen-treffen-sportverbaende-id7177857.html
2012-10-08 21:51
Sport