Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Spanien besteht Härtetest gegen Ungarn

17.01.2013 | 22:11 Uhr

Gastgeber Spanien hat den ersten Härtetest bei der Handball-WM bestanden und bezwang den Geheimfavoriten Ungarn in einer lange Zeit umkämpften Partie mit 28:22 (14:14).

Barcelona (SID) - Gastgeber Spanien hat den ersten Härtetest bei der Handball-WM bestanden und seine weiße Weste auch im vierten Spiel gewahrt. Der Weltmeister von 2005 bezwang den Geheimfavoriten Ungarn in einer lange Zeit umkämpften Partie mit 28:22 (14:14). Polen erreichte derweil das Achtelfinale.

Rechtsaußen Victor Tomás und Spielmacher Daniel Sarmiento waren vor 12.442 Zuschauern in der ausverkauften Caja Mágica in Madrid mit jeweils sechs Treffern beste Werfer der Spanier. Für Ungarn traf Topstar Laszlo Nagy am häufigsten (6 Tore).

Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg treffen die Spanier am Samstag auf Kroatien. In einer weiteren Begegnung der Gruppe D wahrte Algerien durch ein 39:15 (14:6) gegen Australien seine Chance auf das Achtelfinale.

In Gruppe C setzte sich Slowenien trotz hohen Halbzeitrückstands noch gegen Weißrussland durch. Die Slowenen haben nach dem 27:26 (12:17)-Erfolg nunmehr 8:0-Punkte auf dem Konto. Zudem bezwang Saudi-Arabien Südkorea mit 24:22 (11:13).

Durch den Erfolg der Saudis erreichte das vom deutschen Trainer Michael Biegler betreute Polen vorzeitig die Runde der letzten 16 und legte anschließend einen 25:24 (11:13)-Sieg über Vize-Europameister Serbien nach. Bartosz Jurecki vom Bundesligisten SC Magdeburg war mit neun Toren bester Werfer der Polen. Weißrussland und Saudi-Arabien spielen am Samstag den vierten Platz der Gruppe im direkten Duell unter sich aus.

Insgesamt stehen in Deutschland, Titelverteidiger Frankreich, Dänemark, Serbien, Spanien, Ex-Weltmeister Kroatien, Slowenien, Polen, Russland und Mazedonien zehn Achtelfinalisten fest.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Serena gewinnt Williams-Duell in Wimbledon - Federer weiter
Wimbledon
Das Duell der Williams-Schwestern ging klar an die jüngere Serena. Auch Maria Scharapowa erreichte in Wimbledon das Viertelfinale.
VDV macht arbeitslose Fußballer fit für den Arbeitsmarkt
Fußball
Im Millionengeschäft Fußball hat nicht jeder Profi ausgesorgt. Bekannte Gesichter scheuen jedoch das Vertragslosen-Camp der Gewerkschaft in Duisburg.
Bitteres Tour-Aus für Cancellara nach Massensturz
Tour de France
Rund 55 Kilometer vor dem Ziel kam es zu einem schweren Massensturz mit mehreren Verletzten. Trikotträger Fabian Cancellara überschlug sich.
Hrubesch-Nachfolger steht fest: Sorg übernimmt 2016 die U21
DFB
Auf DFB-Trainer Marcus Sorg warten große Aufgaben: Titelverteidigung und Heim-EM 2016 mit der U19 und dann Beförderung zum U21-Coach.
BVB-Profi Gündogan fühlt sich
Gündogan
Bei der Saisoneröffnung von Borussia Dortmund am Samstag bekam Ilkay Gündogan Pfiffe zu hören - obwohl er seinen Vertrag bis 2017 verlängert hatte.
7493977
Spanien besteht Härtetest gegen Ungarn
Spanien besteht Härtetest gegen Ungarn
$description$
http://www.derwesten.de/sport/spanien-besteht-haertetest-gegen-ungarn-id7493977.html
2013-01-17 22:11
Sport