Spandau 04 erkämpft 34. Wasserball-Titel

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben zum 34. Mal den deutschen Wasserball-Titel gewonnen. Im dritten Spiel der Serie "Best of Five" gelang den Berlinern gegen den ASC Duisburg mit 13:7 (5:4, 4:1, 1:1, 3:1) der dritte Sieg.

Berlin.. Zuvor hatten sie nach dem 8:7-Auswärtsauftakt auch das erste Final-Heimspiel am Samstag mit 13:4 gewonnen. Es ist der 83. Titel- oder Pokalgewinn des Rekordmeistes seit 1979.