Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Sport

Skisprung-Manager Federer gestorben

30.05.2012 | 21:28 Uhr

Der bekannte Skisprung-Manager Edi Federer, der unter anderem die Stars Andreas Goldberger, Adam Malysz und Thomas Morgenstern betreut hat, ist am Mittwoch verstorben.

Mühlbach (SID) - Der bekannte Skisprung-Manager Edi Federer, der unter anderem die Stars Andreas Goldberger, Adam Malysz und Thomas Morgenstern betreut hat, ist am Mittwoch in seinem Haus an einer rätselhaften Nerven-Erkrankung gestorben. Der Österreicher wurde nur 57 Jahre alt. Federer stammte aus Mühlbach am Hochkönig und war selbst Skispringer. Ein zweiter Rang in der Gesamtwertung der Vierschanzentournee 1974/75 war seine beste Platzierung.

Als beinharter, aber auch herzlicher Sportmanager war Federer noch erfolgreicher: Von 1992 bis 2003 war er väterlicher Freund und persönlicher Berater von Goldberger. Gemeinsam feierten sie große Triumphe, trugen aber auch mit dem österreichischen Skiverband Kämpfe aus. Danach war er für Malysz, Morgenstern und das polnische Skisprung-Nationalteam tätig.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
FC Bayern kann nach 1:0 gegen Hertha Meistersekt kaltstellen
Bundesliga
Dem deutschen Rekordmeister ist der 25. Titelgewinn in der Bundesliga kaum noch zu nehmen. Bastian Schweinsteiger erzielt das Siegtor.
96 taumelt auch mit Frontzeck weiter - HSV bäumt sich auf
Bundesliga im Überblick
Bayern München darf sich am Samstag zum 25. Mal als Meister feiern lassen. Ansonsten stehen die meisten Samstagsspiele im Zeichen des Abstiegskampfes.
BVB soll von Manchester 30 Millionen für Gündogan kassieren
Umbruch
Der Wechsel von Ilkay Gündogan steht nach Informationen dieser Redaktion fest - auch deshalb erwarten den BVB im Sommer größere Umbaumaßnahmen.
Platzek führt RWE mit Doppelpack zum 3:0 in Wattenscheid
30. Spieltag
Marcel Platzek (2) und Kevin Grund sorgen für den zweiten Sieg der Rot-Weißen in Folge. Damit klettert RWE auf Platz vier fünf der Regionalliga West.
Schalke 04 momentan zu schlecht für die Europa League
Kommentar
Der Schalker Niedergang setzte sich in Mainz fort. Vier Spiele bleiben Roberto Di Matteo jetzt noch, um die Notbremse zu ziehen. Ein Kommentar
Fotos und Videos
SC Neheim - SV Hüsten 09 0:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
6714310
Skisprung-Manager Federer gestorben
Skisprung-Manager Federer gestorben
$description$
http://www.derwesten.de/sport/skisprung-manager-federer-gestorben-id6714310.html
2012-05-30 21:28
Sport